ARCTIC hat seine beliebte Wasserkühlungsserie kürzlich mit den Liquid Freezer II 240 RGB & A-RGB um Beleuchtungsoptionen erweitert. Nun wächst das A-/RGB-Portfolio weiter, indem auch der Liquid Freezer II 360 in zwei LED-Varianten erhältlich wird.
Die drei 120-Millimeter-Lüfter der leistungsstarken 360er-Varianten sind mit jeweils zwölf RGB-LEDs ausgestattet. Während der Liquid Freezer II 360 RGB das System gleichmäßig und satt zum Leuchten bringt, haben Nutzer mit dem Liquid Freezer II 360 A-RGB noch umfassendere Optionen. Autonom voneinander steuerbare RGB-LEDs ermöglichen ein individuelles Farberlebnis und eine schier unendlich anpassbare Effektvielfalt. Für das ideale Verhältnis aus hoher Performance und geringer Lautstärke sorgen bekannte und markante Serien-Features wie ein Premiumklasse-Radiator, die eigenentwickelte, PWM-gesteuerte Pumpe sowie der 40-Millimeter-Lüfter zur VRM-Kühlung. Vollummantelte Schläuche und ein durchdachtes Kabelmanagement machen die unkomplizierten All-In-One-Lösungen komplett.
Durch seine langen Schläuche, die Verfügbarkeit in fünf Größen und verschiedenen Beleuchtungsoptionen ist die Liquid Freezer II-Wasserkühlungsserie vielseitig einsetzbar.
Verfügbarkeit Ab sofort erhältlich: Der Liquid Freezer II 360 RGB für einen UVP von € 129,99 im ARCTIC Webshop und bei Amazon.
Der Liquid Freezer II 360 A-RGB für einen UVP von € 139,99 im ARCTIC Webshop und bei Amazon.
Ab Ende Juni:
Optional mit RGB-Controller, für User, deren Mainboard über keinen RGB-Anschluss verfügt.

Kommentar schreiben