Ubisoft gab bekannt, dass heute mit Paläste der Macht der erste DLC des Season 2 Pass für Anno 1800 erscheint. Zusätzlich profitieren alle Anno 1800 Spieler von dem kostenlosen Game Update 7, dass unter anderem das Einflusssystem optimiert.
Paläste der Macht erlaubt Spielern den Bau eines glorreichen Palastes als Mittelpunkt ihres industriellen Imperiums. Der Palast hat einen großen Einfluss auf das Leben in der Hauptstadt. Das Gebäude kann mehrere Ministerien beherbergen, die Zugang zu passiven Boni und Maßnahmen zur weiteren Entwicklung der städtischen Wirtschaft bieten. Der Palast besteht aus dem Hauptgebäude und einer großen Auswahl von Modulen, sodass Spieler sich zwischen verschiedenen Stilen entscheiden können.
Zusätzlich wird heute das kostenlose Game Update 7 für alle Anno 1800 Spieler veröffentlicht, das sich besonders auf das Einflusssystem auswirkt. Es werden drei separate Schwierigkeitsgrade zum System hinzugefügt, was bedeutet, dass Spieler jetzt wählen können, wie viel Einfluss sie erhalten wollen. Dies gilt auch für bereits begonnene Spielstände. Mit drei separaten Schwierigkeitsgraden können Spieler wählen, wie viel Einfluss sie erhalten wollen.
Anno 1800 wurde von Ubisoft Mainz entwickelt und bietet den Spielern unzählige Möglichkeiten, ihre Fähigkeiten als Herrscher unter Beweis zu stellen. Die Spieler können riesige Metropolen errichten, effiziente Logistiknetzwerke planen, einen exotischen neuen Kontinent besiedeln, globale Expeditionen unternehmen und ihre Gegner durch Diplomatie, Handel oder Krieg dominieren. Seit der Veröffentlichung hat Anno 1800 bereits mehr als 1 Million Spieler angezogen und ist damit das bisher am schnellsten sich verkaufende Spiel der Marke.

Kommentar schreiben