Aliens: Dark Descent: Squad-basierter Actiontitel
Nachdem zum Auftakt in das Summer Game Fest zunächst ein frischer Trailer zu Street Fighter 6 gezeigt wurde, ließ die erste echte Neuankündigung nicht lange auf sich warten: Im Anschluss kündigte nämlich Focus Entertainment mit Aliens: Dark Descent ein neues Actionspiel im altbekannten Sci-Fi-Horror-Universum an.
Von Christoph Miklos am 10.06.2022 - 02:03 Uhr - Quelle: Gameswelt.de

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

Focus Entertainment

Entwickler

Tindalos Interactive

Release

2023

Genre

Action

Typ

Vollversion

Pegi

18

Webseite

Preis

ab 59,90 Euro

Media (5)

Nachdem zum Auftakt in das Summer Game Fest zunächst ein frischer Trailer zu Street Fighter 6 gezeigt wurde, ließ die erste echte Neuankündigung nicht lange auf sich warten: Im Anschluss kündigte nämlich Focus Entertainment mit Aliens: Dark Descent ein neues Actionspiel im altbekannten Sci-Fi-Horror-Universum an.
Für die Entwicklung des neuen Serienablegers zeichnet das Entwicklerstudio Tindalos Interactive. Laut den beiden Unternehmen wird Aliens: Dark Descent ein Squad-basierter Actiontitel für Singleplayer, welcher eine komplett neue Aline-Story bieten soll. Ihr führt ein Team von Marines in Echtzeitkämpfen gegen die tödlichen Kreaturen an, während ihr eine Aufklärungsmission auf dem Planeten Lethe bewältigt.


Die Entwickler versprechen, den Geist des Franchise gebührend einfangen zu wollen, packen aber auch ihre Liebe für CRPG-Spiele mit entsprechenden Einflüssen in den Actiontitel. Insofern wird euch also auch Einiges an taktischem Geschick abverlangt werden.
Aliens: Dark Descent soll im kommenden Jahr 2023 veröffentlicht werden und wurde für die Plattformen PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S bestätigt.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben