ASUS: Veröffentlicht die ROG Strix GeForce RTX 4070 Ti und TUF Gaming RTX 4070 Ti
ASUS veröffentlicht heute die ROG Strix GeForce RTX 4070 Ti und die TUF Gaming GeForce RTX 4070 Ti, zwei leistungsstarke Grafikkarten, die Gaming-Rigs in die nächste Generation katapultieren werden.
Von Christoph Miklos am 07.01.2023 - 02:28 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

ASUS

Release

1989

Produkt

Mainboard

Webseite

Media (1)

ASUS veröffentlicht heute die ROG Strix GeForce RTX 4070 Ti und die TUF Gaming GeForce RTX 4070 Ti, zwei leistungsstarke Grafikkarten, die Gaming-Rigs in die nächste Generation katapultieren werden. Die Erweiterung der 40er-Serie erfolgt durch Next-Gen-Grafikkarten, die einen besonderen Augenmerk auf Kühlung und dem damit einhergehenden leisen Geräuschniveau legen. Die robusten Konstruktionen der Backplate und Komponenten sorgen für einen langanhaltenden Spielspaß. Die Individualisierung der Gaming-Rigs steht auch bei diesen leistungsstarken Grafikkarten im Fokus und lässt sich durch das duale BIOS und durch die anpassbare RGB-Beleuchtung realisieren. Nie zuvor war 4K und höchste Details so einfach zu erreichen. Mit der ROG Strix GeForce RTX 4070 Ti Gegner mit Stil besiegen
Die ROG Strix GeForce RTX 4070 Ti bietet die Leistung der nächsten Generation in einem etwas kleineren Gehäuse als ihre größeren Geschwister, mit all dem Stil und der Substanz, die Nutzer von ROG Strix erwarten. Mit einer Höhe von 3,15 Slots und einer Länge von 336 mm bietet diese Karte viel Oberfläche auf ihrem MaxContact-Kühlkörper für den Luftstrom, während sie das neueste Cyberpunk-Design und die ultra-robuste Struktur ihrer größeren Geschwister beibehält. Außerdem verfügt sie über drei neue ASUS Axial-Tech-Lüfter mit 11 Blättern, die 31 % mehr Luftvolumen und 56,3 % mehr statischen Druck als ihr ROG Strix GeForce RTX 3080-Vorgänger erzeugen können – und das alles bei einer niedrigeren Leistungsgrenze und einem ähnlich niedrigen Geräuschpegel. Eine massive, belüftete Backplate sorgt für einen überragenden Luftstrom und die 0dB-Technologie sorgt dafür, dass diese Karte auch bei geringerer Belastung völlig geräuschlos ist.
Alle wichtigen Funktionen von Strix sind ebenfalls vorhanden: Mit einem Dual-BIOS-Schalter kannst du zwischen einem leistungsstarken und einem leisen Modus wählen, PC-Gehäuselüfter an zwei FanConnect II-Header anschließen und mit einem Ring aus ARGB-Rücklichtern, die mit Aura Sync kompatibel sind, alles beleuchten. Dank der zuverlässigen Stromversorgung und der bewährten Verarbeitungsqualität, die durch den ASUS Auto-Extreme-Fertigungsprozess erreicht wird, ist diese Karte bereit, ihre Nutzer jahrelang zu begleiten.
Beweise dein Können mit der TUF Gaming GeForce RTX 4070 Ti
ASUS bietet auch eine TUF Gaming-Variante der GeForce RTX 4070 Ti an, die über die gleiche leistungsstarke GPU wie die Strix-Version verfügt, aber einen etwas dickeren Kühlkörper und ein kürzeres Kartendesign hat. Mit 3,25 Slots und den neuen 11-Blatt-Axial-Tech-Lüftern wird es den Nutzern an Kühlpotenzial nicht mangeln, während die kürzere Länge von 305 mm eine breitere Gehäusekompatibilität bietet.
Das Unibody-Druckgussgehäuse hat die gleiche strukturelle Stärke wie die TUF Gaming GeForce RTX 4080- und 4090-Karten, während eine breite Lüftungsöffnung auf der Rückplatte den Luftstrom im Vergleich zu den Modellen der vorherigen Generation verbessert. Die TUF Gaming GeForce RTX 4070 Ti bietet außerdem den Dual-BIOS-Schalter und ein neu gestaltetes ARGB-TUF-Logo entlang der Abdeckung für einen optischen Akzent sowie Kondensatoren in Militärqualität und die Auto-Extreme-Verarbeitungsqualität, für die alle TUF-Karten bekannt sind. Wenn Nutzer eine langlebige Karte wollen, die ihren Wert immer wieder unter Beweis stellt, dann steht die TUF Gaming GeForce RTX 4070 Ti voll und ganz hinter ihrem Auftrag, langanhaltende Spieleleistung zu liefern.
Die ROG Strix GeForce RTX 4070 Ti und TUF Gaming RTX 4070 Ti ist ab sofort in Deutschland, Österreich und Schweiz verfügbar.

Kommentar schreiben