ASUS Republic of Gamers: Veranstaltet Have It All-Event auf der Gamescom 2022
ASUS Republic of Gamers (ROG) hat heute das “Have It All”-Event zur Gamescom 2022 im Dock2 in Köln veranstaltet.
Von Christoph Miklos am 26.08.2022 - 14:43 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

ASUS

Release

1989

Produkt

Mainboard

Webseite

Media (1)

ASUS Republic of Gamers (ROG) hat heute das “Have It All”-Event zur Gamescom 2022 im Dock2 in Köln veranstaltet.
“Have It All” ist die erste große ROG-Veranstaltung vor Ort seit Beginn der Pandemie, bei der ROG-Fans und Medienvertreter die Möglichkeit haben, die neuesten Mainboards der AMD X670E-Serie, AIO-Kühler, Netzteile, Displays, Netzwerkprodukte und Peripherie aus der Nähe zu betrachten. Die Mainboard-Serien ROG Crosshair X670E Gene (MicroATX), ROG Strix X670E-I Gaming WiFi (Mini-ITX), ProArt und Prime standen im Mittelpunkt des “Have It All”-Events. Diese Mainboards bieten eine Kombination aus PCIe® 5.0, DDR5-Unterstützung und AMD Ryzen™-CPUs, um Kreative, Bastler und Enthusiasten aller Erfahrungslevel anzusprechen und eine starke Grundlage für AMD Ryzen-Builds zu liefern, um die Leistung auf die nächste Stufe zu bringen.
Zusammen mit diesen Produkten veröffentlichte ROG seine erste Musiksingle “Reality” mit dem Gesang des bekannten Synchronsprechers und Musikers Troy Baker, der vor allem durch seine Rollen in Videospielen wie The Last of Us und der Uncharted-Serie bekannt ist. Ein von Anime inspiriertes interaktives 360°-Musikvideo mit dem Song ist auf YouTube verfügbar. ROG Crosshair X670E Gene Das ROG Crosshair X670E Gene bietet High-End-Leistung, eine außergewöhnliche Ausstattung und das ROG-Design im mittelgroßen MicroATX-Formfaktor. Optisch besticht das X670E Gene durch ein schwarz-weiß schimmerndes ROG-Logo auf dem integrierten I/O-Shield und ein gepixeltes ROG-Symbol auf dem Chipsatz-Kühlkörper. RGB-LED-Akzente auf dem VRM-Kühlkörper, die mit Aura Sync angepasst werden können, sorgen für einen Farbakzent.
Ein PCIe 5.0 x16-Steckplatz steht für die schnellsten Grafikkarten bereit, und die DDR5-Unterstützung sorgt für massive Bandbreite, hohe Geschwindigkeiten und die außergewöhnliche Energieeffizienz von DDR5-RAM der nächsten Generation. Zwei PCIe 5.0 M.2-Steckplätze und ein PCIe 4.0 M.2-Steckplatz bieten reichlich Speichermöglichkeiten für umfangreiche Spielebibliotheken. Das X670E Gene ist mit seiner robusten Energielösung mit 16 + 2 gepaarten Power Stages, die für je 110 Ampere ausgelegt sind, bereit für die mächtigsten AMD Ryzen CPUs der nächsten Generation.
Das X670E Gene verfügt über eine Reihe von Konnektivitätsoptionen, darunter WiFi 6E, Intel 2.5 Gb Ethernet, USB4-Anschlüsse auf der Rückseite, einen USB 3.2 Gen 2×2 Type-C-Anschluss auf der Vorderseite und Quick Charge 4+ Unterstützung.
ROG Strix X670E-I Gaming WiFi Das ROG Strix X670E-I Gaming WiFi Mini-ITX-Mainboard ist unglaublich klein, bietet aber eine komplette Plattform für ein Next-Gen-Gaming-Build. Es enthält einen PCIe 5.0 x16-Steckplatz, der für die neueste Grafikkarte bereit ist, sowie zwei DDR5-DIMM-Steckplätze und zwei M.2-Steckplätze, die PCIe 5.0 und PCIe 4.0 unterstützen.
Das I/O-Shield ist für eine einfachere Installation vormontiert und umfasst eine externe Backplate, die in direktem Kontakt mit den Kondensatoren steht, um die thermische Leistung zu verbessern. Zusätzlich kühlt ein gestapeltes Kühlkörperdesign die M.2-Laufwerke und den Mainboard-Chipsatz gleichzeitig. Die platzsparende ROG FPS-II-Karte ermöglicht den Benutzern einen einfachen Zugang zu den Headern an der Vorderseite und zwei SATA-Anschlüssen.
Die Integration des brandneuen ROG Strix Hive hebt das Strix X670E-I Mainboard deutlich von der Konkurrenz ab. Das ROG Strix Hive ist eine externe Steuerungszentrale, die einen ALC4050 Codec und einen ESS Sabre 9260Q DAC beherbergt. Eine Headset-Buchse und eine Mic-in-Buchse mit 3,5-mm-optischem S/PDIF-Ausgang sorgen für einen unverfälschten Klang, während ein integrierter Lautstärkeregler dafür sorgt, dass der Benutzer alles im Griff hat. Das ROG Strix Hive ist außerdem das erste externe Gerät mit Mainboard-Gaming-Funktionen, einschließlich eines fein abgestimmten PBO-Profils für die CPU-Übertaktung im Betriebssystem, so dass das BIOS nicht aufgerufen werden muss. Außerdem bietet ein USB 3.2 Gen 2 Type-C®-Anschluss eine bequeme Verbindung zu externen Laufwerken und Peripherie. Darüber hinaus gibt es das intuitive Q-LED-Array, das bei der schnellen Diagnose von Build-Problemen hilft, sowie physische Flexkey- und Bios-Flashback-Tasten. Nie war es einfacher, einen Mini-ITX-PC zu bauen, zu aktualisieren und Fehler zu beheben.
ASUS ProArt X670E- Creator WiFi Das ProArt X670E-Creator WiFi bietet hervorragende Konnektivität, reichlich Hochgeschwindigkeits-Speicheroptionen und das professionelle Design von ProArt.
Die Ästhetik des Mainboards zeigt einen anspruchsvollen Stil, der auf klaren Linien, anmutigen Winkeln und präziser Symmetrie beruht. Seine unaufdringlichen Farben verleihen ihm einen zeitlosen Look, der sich nie aufdrängt, mit subtilen goldenen Akzenten auf der integrierten E/A-Blende und dem Chipsatz-Kühlkörper.
Das ProArt X670E-Creator WiFi bietet eine enorme Bandbreite, blitzschnelle Geschwindigkeiten und eine außergewöhnliche Energieeffizienz, die durch DDR5-RAM der nächsten Generation ermöglicht wird. Mit Datenraten, die 50 % schneller sind als bei DDR4-Speicher der vorherigen Generation, setzt DDR5 eine neue Leistungsstufe frei, und dieses Mainboard bietet eine Vielzahl von Hardware- und Firmware-Optimierungen, die es dem Benutzer ermöglichen, leistungsfähige Kits bis an die absolute Grenze zu übertakten.
Das ProArt X670E-Creator WiFi ist mit zwei PCIe 5.0 x16-Steckplätzen ausgestattet, um den Benutzern Zugang zu den schnellsten SSDs und GPUs der nächsten Generation zu ermöglichen. Da viele kreative Tätigkeiten die schnellsten Übertragungsgeschwindigkeiten benötigen, ist dieses Board mit vier Onboard-M.2-Steckplätzen ausgestattet, von denen zwei für PCIe 5.0 ausgelegt sind.
Der neue PCIe 5.0-Standard bietet auch die Bandbreite für ein Paar USB4-Anschlüsse an dem hinteren I/O-Panel. Flexible Anschlussmöglichkeiten an der Vorderseite sind für viele Workflows unerlässlich, daher bietet das ProArt X670E-Creator WiFi einen USB 3.2 Gen 2 2×2-Anschluss an der Vorderseite mit Unterstützung für Quick Charge 4+. Die Kombination dieses Mainboards mit einem Gehäuse, das über einen USB-Typ-C-Anschluss an der Vorderseite verfügt, ermöglicht einen bequemen Zugang zum 60-Watt-Laden.
WiFi 6E entfesselt das 6-GHz-Spektrum in ausgewählten Regionen für wirklich ungehinderte drahtlose Verbindungen. Intel 2,5-Gbit-Ethernet sorgt für grundsolide und zuverlässige kabelgebundene Netzwerke, während ein Marvell AQtion 10-Gbit-Ethernet-Anschluss noch mehr Optionen eröffnet, wie z. B. die Verbindung mit blitzschnellem Netzwerkspeicher.
Die ASUS Prime Mainboard-Serie Ein Trio von ASUS Prime-Mainboards ist für die neue AMD-Plattform bereit. An der Spitze der Reihe steht das Prime X670E-Pro WiFi. Mit DDR5-Unterstützung, einem PCIe 5.0 x16-Steckplatz und einem PCIe 5.0 M.2-Steckplatz ist es eine ideale Option für alle, die einen Next-Gen-PC bauen. WiFi 6E, ein Realtek 2,5-Gbit-Ethernet-Anschluss und ein Thunderbolt 4-Header tragen zu seinem bereits beeindruckenden Preisleistungsverhältnis bei. Es enthält auch einige DIY-freundliche Funktionen, wie z. B. die vormontierte I/O-Shield, die Q-Release-Taste für den PCIe-Steckplatz, die das Entfernen einer Grafikkarte erleichtert, und das Q-LED-Diagnosefeld, das die Fehlersuche erleichtert.
Direkt unterhalb des Prime X670E-Pro WiFi befinden sich das Prime X670-P WiFi und das Prime X670-P. Diese Boards bieten DDR5-Unterstützung sowie reichlich Platz für Speicher mit drei Onboard-M.2-Steckplätzen. Ein Thunderbolt 4-Header ermöglicht es Anwendern, einen flexiblen Hochgeschwindigkeits-Frontanschluss in einem kompatiblen Gehäuse einzurichten. Darüber hinaus bietet das Prime X670-P WiFi WiFi 6-Konnektivität.
ROG Loki SFX-L 850W Platinum – ATX 3.0-konform und PCIe 5.0-ready Das ROG Loki enthält die gleichen hochwertigen Komponenten und Funktionen wie das beliebte ROG Thor, verpackt in einem SFX-L-Formfaktor. Das kompakte Loki ist für den Betrieb von Hochleistungs-GPUs und ITX-Gehäusen bestens geeignet. Es ist ATX 3.0-konform sowie PCIe 5.0-ready und verfügt über ein mitgeliefertes 16-Pin-Kabel, das PCIe 5.0-Grafikkarten mit bis zu 600 Watt Leistung versorgt. Im Inneren bieten zwei ROG-Kühlkörper die doppelte Oberfläche für eine effiziente Wärmeableitung, während ein 120-mm-Axiallüfter mit PWM-Steuerung Geräuschpegel und Temperaturen niedrig hält. Das Loki ist 80 PLUS Platinum-zertifiziert mit einem Wirkungsgrad von bis zu 92 % für geringe Wärme- und Geräuschentwicklung sowie verbesserte Zuverlässigkeit. Dank der Aura Sync-Kompatibilität können Gamer die Lichteffekte in ihrem Gaming-Setup synchronisieren und so einen einzigartigen Look erzielen.
ROG Swift OLED PG42UQ / PG48UQ Im Rahmen der Gamescom 2022 wurde eine Reihe neuer ROG-Monitore vorgestellt. Dazu gehören die ROG Swift OLED PG42UQ und PG48UQ Monitore sowie Fast IPS Gaming-Monitore, die in verschiedenen Größen und Auflösungen erhältlich sind.
Der 42 Zoll große ROG Swift OLED PG42UQ wurde für immersives Desktop-Gaming entwickelt und bietet 4K-Darstellung bei einer übertakteten Bildwiederholfrequenz von 138 Hz. Das OLED-Panel sorgt für tiefste Schwarztöne und beeindruckende Farben dank einer DCI-P3-Farbskala von 98 % und einem Delta E < 2 Farbunterschied. Außerdem sorgt die ultraschnelle Reaktionszeit von 0,1 ms (GTG) für ein optimales Seh- und Spielerlebnis. Darüber hinaus ist der größere 48-Zoll ROG Swift OLED PG48UQ ideal für alle, die ihre Spiele in einem noch größeren Maßstab spielen möchten. Die ROG OLED-Monitore sind mit einem speziellen passiven Kühlkörper ausgestattet, der eine größere Oberfläche für den Wärmeaustausch bietet, was zu einer bis zu 8 % niedrigeren Betriebstemperatur im Vergleich zu ROG-Monitoren ohne Kühlkörper führt und eine bessere OLED-Leistung und Langlebigkeit gewährleistet.
Im Gegensatz zu herkömmlichen glänzenden OLED-Panels verfügen die Panels der ROG OLED-Gaming-Monitore über eine spezielle Anti-Glare-Mikrotextur-Beschichtung, um Reflexionen zu reduzieren und Ablenkungen zu minimieren. Außerdem gibt es optional eine Einstellung für gleichmäßige und konstante Helligkeit, um eine komfortable Anzeige zu gewährleisten, wenn z.B. helle weiße Fenster in ihrer Größe geändert werden. Besonders geeignet ist dieses Feature ebenfalls für Gaming-Marathons, um eine gleichbleibende Brillanz des OLED-Panels sicherzustellen. Beide Monitore verfügen über umfangreiche Anschlussmöglichkeiten wie DisplayPort 1.4 (mit DSC), HDMI 2.1, HDMI 2.0, USB-Hub und einen Stativanschluss an der Oberseite des Monitors.
ROG Swift PG27UQR und Strix XG32UQ / XG32AQ Der 27 Zoll große ROG Swift PG27UQR ist ein 4K-Gaming-Monitor mit Fast IPS-Panel-Technologie für eine erstaunliche Grau-zu-Grau-Reaktionszeit (GTG) von 1 ms. Er unterstützt native 4K-Darstellung bei butterweichen 160 Hz für außergewöhnliches Gaming. Dieser NVIDIA® G-SYNC®-kompatible Monitor ist außerdem DisplayHDR™ 600-kompatibel und unterstützt 95 % des DCI-P3-Farbraums. Der PG27UQR bietet umfangreiche Anschlussmöglichkeiten mit zwei DisplayPort™ 1.4 mit Display Stream Compression (DSC), zwei HDMI® 2.1-Anschlüssen mit einer Bandbreite von 48 Gbit/s sowie einem USB-Hub und einem Kopfhöreranschluss.
Die 32-Zoll-Gaming-Monitore Strix XG32UQ 4K und XG32AQ QHD nutzen die Fast IPS-Panel-Technologie und liefern eine GTG-Reaktionszeit von 1 ms. Beide Monitore bieten variable Bildwiederholraten, DisplayHDR 600-Konformität und können mit einer übertakteten Bildwiederholrate von 175 Hz (XG32AQ) bzw. 160 Hz (XG32UQ) eine äußerst flüssige Gaming-Darstellung liefern. Außergewöhnliche Farben sind ebenfalls eine Selbstverständlichkeit: Der XG32UQ unterstützt 96 % DCI-P3 und der XG32AQ deckt 95 % DCI-P3 des Farbumfangs ab. Darüber hinaus kann der XG32UQ in Verbindung mit den neuesten Next-Gen-Konsolen native 4K-Darstellung bei 120 Hz über HDMI 2.1 liefern.
ROG Rapture GT6 Der ROG Rapture GT6 ist ein Tri-Band-Mesh-System, das speziell für Gaming entwickelt wurde und Benutzern bis zu 10 Streams und WiFi-Geschwindigkeiten von bis zu 10.000 Mbps bietet. Eine Kombination aus neun leistungsstarken internen Antennen und der exklusiven ASUS RangeBoost Plus-Technologie verbessert die gesamte WiFi-Signalreichweite und bietet eine Abdeckung von bis zu 5.000 Quadratmetern. Die integrierte intelligente Antennentechnologie erkennt die optimale Empfangsrichtung des Signals für angeschlossene Geräte. Schließlich verfügt das Rapture GT6 über eine dreistufige Spielbeschleunigung, die den Spielverkehr auf dem gesamten Weg vom PC bis zum Spielserver beschleunigt. Der Rapture GT6 ist in futuristischem Schwarz oder in minimalistischem Moonlight White erhältlich, wobei beide Farboptionen mit Aura RGBs für ein immersives Gaming-Setup ausgestattet sind.
ROG Rapture GT-AXE16000 Der ROG Rapture GT-AXE16000 ist der weltweit erste Quadband-WiFi 6E-Gaming-Router mit Broadcom-WiFi-Chipsätzen der nächsten Generation und einer 2,0-GHz-Quad-Core-64-Bit-CPU, die seine Leistung auf die nächste Stufe hebt. Außerdem verfügt er über die ASUS RF-Technologie und das exklusive ASUS RangeBoost Plus, das mehrere verbesserte Funktionen nutzt, um die gesamte WiFi-Signalreichweite und -abdeckung zu verbessern. Mit WiFi 6E ist ein neues 6-GHz-Band für WiFi 6E-Geräte reserviert, um maximale Leistung zu erzielen, so dass Geräte älterer Generationen nicht ausbremsen. Der Rapture GT-AXE16000 verfügt über zwei 10-Gbit/s-LAN-Ports, vier 1-Gbit/s-LAN-Ports und einen 2,5-Gbit/s-WAN-Port, der Link-Aggregation und Lastausgleich unterstützt. Damit können angeschlossene Geräte mit enormer Bandbreite versorgt werden oder die Vorteile von Ultra-High-Speed-Internetverbindungen genutzt werden. Wie der Rapture GT6 verfügt auch der Rapture GT-AXE1600 über dreifache Spielbeschleunigung, um den Gaming-Traffic zu steigern.
ROG Keris Wireless AimPoint Die neue ROG Keris Wireless AimPoint ist eine 75 Gramm leichte, kabellose Gaming-Maus, die Gamern dank des optischen ROG AimPoint-Sensors mit 36.000 dpi und einer Abweichung von <1 % cpi außergewöhnliche Präzision bietet. Eine Geschwindigkeit von 650 ips und einer Beschleunigungsrate von 50 g und einer Polling-Rate von 1000 Hz. Die Maus kann im 2,4-GHz-Funk-, Bluetooth®- und kabelgebundenen Modus verwendet werden, wobei der 2,4-GHz-Funk-Modus die ROG SpeedNova-Wireless-Technologie unterstützt, um schnelle und zuverlässige Verbindungen zu gewährleisten. Eine optimierte Energielösung bedeutet auch, dass Gamer im 2,4-GHz-Funk-Modus bis zu 119 Stunden zwischen den Ladevorgängen spielen können. Eine robuste innere Struktur sorgt für ein Gesamtgewicht von nur 75 Gramm und ermöglicht in Kombination mit dem ROG Paracord und den 100 % PTFE-Mausfüßen reibungslose und schnelle Mausbewegungen. Das Push-Fit Switch Socket II Design ermöglicht eine einfache Anpassung, und die Keris Wireless AimPoint ist mit ROG Micro Switches ausgestattet, die gegen kompatible mechanische 3-Pin und optische 5-Pin Micro Switches ausgetauscht werden können. Die linke und rechte Taste sind aus PBT gefertigt und verfügen über eine haltbare, rutschfeste Oberfläche, die sich nicht abnutzt oder glänzt, um ein einheitliches Gefühl zu gewährleisten. Das Antirutsch-Griptape mit ROG-Muster sorgt für einen sicheren Halt der Maus und verleiht der Ästhetik ein besonderes Flair. Eine Moonlight White Edition wird ebenfalls erhältlich sein.
ROG Gladius III Wireless AimPoint Die ROG Gladius III Wireless AimPoint ist eine leichte 79 Gramm, kabellose RGB-Gaming-Maus, die mit dem optischen ROG AimPoint-Sensor mit 36.000 dpi, 650 ips, 50 g Beschleunigung und 1.000 Hz Polling-Rate für höchste Präzision und Kontrolle sorgt. Wie die Keris Wireless AimPoint kann auch die Gladius III Wireless AimPoint im 2,4-GHz-Funk-, Bluetooth®- und kabelgebundenen Modus verwendet werden. Darüber hinaus unterstützt der 2,4-GHz-Funk-Modus die ROG SpeedNova Wireless-Technologie, um schnelle und zuverlässige Verbindungen zu gewährleisten. Eine optimierte Energielösung ermöglicht bis zu 119 Stunden Betriebszeit mit einer einzigen Ladung im 2,4-GHz-Funk-Modus. Das Push-Fit Switch Socket II-Design ermöglicht eine einfache Anpassung, die standardmäßigen ROG-Mikroschalter können gegen kompatible mechanische 3-Pin- und optische 5-Pin-Mikroschalter ausgetauscht werden. Die ROG Paracord- und 100 % PTFE-Mausfüße sorgen für reibungslose und schnelle Mausbewegungen. Das mitgelieferte Antirutsch-Griptape mit ROG-Muster sorgt für einen sichereren Halt der Maus und verleiht der Gladius III Wireless AimPoint ein besonderes Flair. Neben der Standardausführung in Schwarz wird auch eine Version in Moonlight White erhältlich sein.
ROG Cetra True Wireless Pro Das ROG Cetra True Wireless Pro sind er weltweit ersten kabellosen Kopfhörer mit Dual-Mode-Bluetooth- und kabelgebundener USB-C-Konnektivität, einem ESS-Quad-DAC und einem AI-Mikrofon mit Geräuschunterdrückung, um ungebundene Audio-Freiheit und klare Kommunikation ohne Kompromisse zu bieten, was sie ideal für Spiele und den täglichen Gebrauch macht. Im Bluetooth-Modus sorgt die integrierte Qualcomm® Snapdragon Sound™-Technologie und mehrere Hybrid-Modi zur aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) dafür, dass Gamer mit kabellosem 24-Bit- und 96-kHz-Audio mit geringer Latenz in die Action eintauchen können, die perfekt mit dem Geschehen auf dem Bildschirm synchronisiert ist. Beim Starten von Spielen auf dem ROG Phone 6 wird der Gaming-Modus des Cetra True Wireless Pro automatisch aktiviert und bietet eine ultraniedrige Latenz von 45 ms[1]. Die hybride ANC-Technologie unterdrückt allgemeine Hintergrundgeräusche, wobei zusätzliche verbesserte Modi ein breiteres Spektrum an Hintergrund- und Windgeräuschen herausfiltern, um ein unvergleichliches Audioerlebnis zu gewährleisten. Im kabelgebundenen Modus sorgen der hochwertige ESS 9280 Quad DAC™ und das AI Noise-Cancelling-Mikrofon im Inline-Audio-Optimierer des Cetra True Wireless Pro für verlustfreien Klang und kristallklare Kommunikation. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 28 Stunden und der Kompatibilität zum kabellosen Aufladen per Qi können die Nutzer ununterbrochenen Hörgenuss genießen und schnell und bequem nachladen. Ergonomische Ohrstöpsel mit einzigartigem Schlauchdesign passen sich allen Ohrtypen bequem an, während das IPX4-zertifizierte, wasserfeste Design Schutz vor Regen oder Schweiß gewährleistet.
ROG Cetra True Wireless Die ROG Cetra True Wireless Gaming-Kopfhörer werden bald in der atemberaubenden Farbe Moonlight White erhältlich sein. Die Cetra True Wireless sind mit hybrider ANC-Technologie und kabelloser Leistung mit niedriger Latenz ausgestattet, um den Klang noch intensiver zu gestalten. Die EQ-Software und die speziell abgestimmten 10-mm-Treiber von ASUS Essence verleihen dem Gaming-Klang eine weitere Qualitätsebene. Benutzer können den Komfort einfacher Quick-Touch-Bedienelemente für Anpassungen im Spiel sowie die Unterstützung für kabelloses Aufladen des Gehäuses und eine Akkulaufzeit von bis zu 27 Stunden beim Aufladen im Gehäuse genießen. Die Wasserdichtigkeit nach IPX4 gewährleistet zudem Schutz vor den Elementen.

Kommentar schreiben