ADATA Technology kündigt heute den ADATA DDR5-4800 an, eine nächste Generation DDR5-Speichermodul, das Frequenzen von bis zu 4800 MT/s erreichen kann und mit bis zu 32 GB Kapazität ausgestattet ist. Darüber hinaus hat ADATA mit sechs großen Motherboard-Marken zusammengearbeitet, darunter AORUS, ASROCK, ASUS, GIGABYTE, MSI und ROG, um eine optimale Leistung und Kompatibilität mit einer Vielzahl von Motherboards zu gewährleisten. Angesichts der Tatsache, dass in den letzten Jahren mehr Prozessorkerne verwendet und die Bandbreite stark erhöht wurde, sind leistungsfähigere Speichermodule entscheidend, um im Zeitalter von 5G, IoT und WiFi 6 auf dem Laufenden zu bleiben. Der ADATA DDR5-4800 taktet mit bis zu 4800 MHz und ist entweder in 8-GB-, 16-GB- oder 32-GB-Varianten für hervorragende Leistung und reichlich Kapazität erhältlich. Es verfügt auch über die Error Correcting Code-Technologie und einen integrierten Power Management Integrated Circuit (PMIC) für genaue Datenübertragungen und verbesserte Energieeffizienz.
Das ADATA DDR5-4800-Speichermodul besteht aus hochwertigen Chips, wurde strengen Tests unterzogen und entspricht den JEDEC- und RoHS-Standards für höchste Qualität und Zuverlässigkeit. Für zusätzliche Sicherheit wird das Modul mit einer lebenslangen Garantie geliefert.

Kommentar schreiben