Fazit & Wertung

Christoph meint: Gelungenes High-End Gaming-Headset!

Fazit von Christoph

Das „neue“ Elite Pro Gaming-Headset in der „PC-Edition“ konnte uns überzeugen. Der Verkaufspreis von knapp 200 Euro ist zwar kein Schnäppchen, doch dafür bekommt man eine stabile Verarbeitung, einen sehr hohen Tragekomfort und eine ordentliche Technik geboten. Im akustischen Bereich weiß unser Testmuster auch zu gefallen - vor allem in Kombination mit der mitgelieferten USB-Soundkarte. DTS Headphone:X 7.1 Surround-Sound sorgt für eine gute Ortung von Geräuschquellen und einem kräftigen Bass. Aber auch im analogen Modus erlaubt sich das Turtle Beach Headset keine großen Patzer (lediglich der Mitteltonbereich könnte etwas ausgeprägter sein). Auch puncto Sprachqualität/Mikrofon muss sich das Elite Pro nicht hinter der starken Konkurrenz (Sennheiser, beyerdynamic) verstecken. Schade lediglich, dass die Audio-Software kaum Einstellungsmöglichkeiten bietet.

Verarbeitung
9
Klang
9
Tragekomfort
9
Mikrofon
9
Anbindung
9
Preis
7

9

Pro
  • saubere und stabile Verarbeitung
  • klare Höhen
  • ordentlicher Bass
  • USB-Soundkarte im Lieferumfang enthalten
  • sehr guter DTS Surround-Sound
  • hoher Tragekomfort
  • kühlende Ohrpolsterung
  • sehr gute Sprachqualität (Mikrofon)
  • langes, flexibles und abnehmbares Audiokabel
  • auch geeignet für Konsolen und Smart Devices
Contra
  • maue Software
  • hoher Preis
  • Mitteltonbereich könnte etwas ausgeprägter sein

Kommentar schreiben