Fazit & Wertung

Christoph meint: Ein weiteres Nintendo-Highlight für die Switch!

Fazit von Christoph

Entwickler Good-Feel hat bei Yoshi's Crafted World in vielen Punkten ganze Arbeit geleistet. Das klare Highlight ist aber definitiv das extrem abwechslungsreiche Leveldesign. Die 40 Level wurden mit viel Liebe zum Detail erstellt und es gibt fast immer einen „Staunmoment“. Trotz des geringen Anspruches werden auch Veteranen ihren Spaß mit dem Titel haben, was an den motivierenden Aufgaben wie Grinseblumen- und Rotmünzen-Suche liegt. Enttäuschend sind lediglich die etwas zu unpräzise Schusssteuerung der Eier (war schon ein Kritikpunkt im Vorgänger) und der laienhaft aufgezeichnete „Naja“-Soundtrack. Nichtsdestotrotz kann ich bedenkenlos eine Empfehlung für Jump-and-Run-Fans aussprechen!

Grafik
10
Sound
8
Bedienung
9
Spielspaß
9
Atmosphäre
9
Preis/Umfang
8

9

Pro
  • extrem abwechslungsreiche Level
  • toller Bastel-Look
  • läuft stets flüssig
  • hervorragendes Level-Design
  • gelungenes Jump-and-Run-Gameplay
  • tolle Bosskämpfe
  • optimal für Anfänger
  • hoher Wiederspielwert
  • knackige Aufgaben für Veteranen
  • Zweispieler-Koop
  • 40 Level
Contra
  • laienhafte und nur mittelmäßige Musik
  • generell zu einfach
  • nutzlose Outfits
  • maue Story
  • schnell durchgespielt
  • unpräzise Schusssteuerung
Anforderungen
• Nintendo Switch Konsole
Getestet für
Nintendo Switch

Kommentar schreiben