XPG: Enthüllt DDR5-DRAM der CASTER-Serie
XPG kündigt heute die XPG CASTER DDR5 DRAM-Serie an.
Von Christoph Miklos am 24.12.2021 - 12:07 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

ADATA

Release

Mai 2001

Produkt

Arbeitsspeicher

Webseite

Media (1)

XPG kündigt heute die XPG CASTER DDR5 DRAM-Serie an.
Der XPG CASTER, der mit und ohne RGB-Beleuchtung geliefert wird, ist für 7000 MT/s ausgelegt und mit On-Die ECC und PMIC für verbesserte Stabilität und Zuverlässigkeit ausgestattet. Sowohl die RGB- als auch die Nicht-RGB-Variante verfügen über Kapazitäten von 16 GB. Der XPG CASTER läuft mit 7000 MT/s und ist eine neue Generation von DDR5, die mehr als zweimal schneller ist als Standard-DDR4-DRAM. Mit blitzschnellen Datenübertragungsraten genießen Benutzer ein reibungsloseres und nahtloses Spielerlebnis. Mit Unterstützung für Intel XMP 3.0 ist Übertakten unglaublich und unkompliziert. Es ermöglicht Benutzern, umständliche BIOS-Einstellungen und endlose Anpassungen der Übertaktungsparameter zu vermeiden.
Die XPG CASTER-Serie ist außerdem mit integriertem On-Die-ECC für Echtzeit-Fehlerkorrektur und Power Management Integrated Circuits (PMIC) für verbesserte Stabilität und Zuverlässigkeit ausgestattet.
Neben dem DDR5-DRAM der XPG CASTER-Serie wird XPG im Laufe dieses Jahres auch den brandneuen XPG HUNTER DDR5-DRAM auf den Markt bringen. Dieses neue Modul ist der Nachfolger des XPG HUNTER DDR4 DRAM und bietet eine verbesserte Leistung von 5200 MT/s und ein aktualisiertes Kühlkörperdesign.

Kommentar schreiben