Am 14. Oktober 2020 bekommt World of Warcraft dank des Pre-Patch 9.0.1 für Shadowlands endlich neue Inhalte. Das bedeutet, dass auf den Servern von World of Warcraft zu Wartungsarbeiten kommen wird und diese vorübergehend nicht erreichbar sind.
Auf der offiziellen Homepage hat Blizzard bereits bekannt gegeben, wann es zu den Wartungsarbeiten auf den Servern von World of Warcraft kommt. Dafür hat Blizzard insgesamt acht Stunden angesetzt:
Server-Downtime: Von 7 Uhr morgens bis 15 Uhr nachmittags
Der Pre-Patch zu Shadowlands erweitert WoW schon jetzt um viele wichtige und spannende Features. So gibt es beispielsweise einen erweiterten Charakter-Editor und mit der Insel der Verbannten gibt es ein neues Startergebiet für Spielfiguren der Stufe 1.
Insgesamt wurde für alle Charaktere das Maximallevel von Stufe 120 auf 50 reduziert - einen "Squish" der Item-Level gibt es ebenfalls. Ebenso können sich Spieler mit "Die Flut des Todes" auf ein zeitlich begrenztes Ereignis freuen, dass euch auf das finale Shadowlands-Addon vorbereiten soll.

Kommentar schreiben