Nachdem bereits erste Leaks zum dritten Teil der Watch-Dogs-Serie aufgetaucht sind, hat der französische Spieleentwickler und Publisher Ubisoft jetzt offiziell Watch Dogs Legion in Form eines Teasers bestätigt.

Zum Spielinhalt ist noch nichts bekannt. Jedoch soll Watch Dogs Legion in London spielen. Außerdem sollen sich im dritten Teil mehrere Charaktere spielen lassen. Allerdings müssen diese zunächst rekrutiert werden, bevor sie spielbar sind. Wie dies jedoch bewerkstelligt werden soll, ist aktuell noch nicht bekannt. Jedoch scheinen die Entwickler in Watch Dogs Legion weitaus mehr Zeit investiert zu haben und somit darf man gespannt sein, welche Überraschungen im Open-World-Action-Adventure auf den Spieler zukommen werden.

Kommentar schreiben