Es ist offiziell: Joaquin Phoenix schlüpft in die Rolle von Batman-Bösewicht Joker.
Warner arbeitet an gleich zwei Joker-Filmen über den legendären Oberschurken aus den Batman Comics. Einer davon ist ein Solo-Film mit Jared Leto als Joker aus Suicide Squad.
Nun bestätigt das Filmstudio den Produktionsstart des zweiten Joker-Films als düstere Origin-Story mit dem schon zuvor angekündigten Joaquin Phoenix als neuer Joker-Darsteller, berichtet Hollywood Reporter. Der Joker-Film entsteht jedoch völlig unabhängig zur Filmreihe DC Extended Universe und könnte eine eigene Reihe einläuten.
Regie führt Todd Phillips (Hangover), der gemeinsam mit Scott Silver auch das Drehbuch schreibt. Drehstart ist noch für diesen Herbst geplant. Ein Kinostarttermin steht zwar noch nicht fest, dürfte aber im Laufe des nächsten Jahres liegen.

Kommentar schreiben