Entwickler Fatshark hat heute den ersten kostenpflichtigen DLC für Warhammer: Vermintide 2 veröffentlicht.
Der Seuchenschnitter sucht Bögenhafen heim. Ein legendäres Chaos-Runenschwert, das Tod und Verwesung in die Handelsstadt gebracht hat. Um Bögenhafen zu retten, muss der Seuchenschnitter gefunden und zerstört werden … Wenn das überhaupt möglich ist.
„Schatten über Bögenhafen“ führt mit der bevorstehenden Zerstörung der Stadt Bögenhafen neue Inhalte in Vermintide 2 ein. Die Helden werden damit beauftragt, die Quelle von Nurgles Verderbnis zu finden, die die Stadt langsam verzerrt. Ihre Suche beginnt in der Grube, einem von Krankheit heimgesuchten Armenviertel, und führt sie über den Fluss in das Viertel Göttenplatz.
-Zwei neue Levels in der Stadt Bögenhafen -Neue Kosmetik, darunter Hüte, Skins, Portraitrahmen und Illusionen -Neue Quests und Herausforderungen
Der DLC kostet knapp 8 Euro.

Kommentar schreiben