ViewSonic gibt die Einführung neuer tragbarer 16-Zoll-Monitore für verschiedene Einsatzszenarien in professionellen Umgebungen aber auch private Nutzer bekannt. Aktuell erscheinen mit dem TD1655 eine Touch-Version sowie mit dem VG1655 eine Non-Touch-Version der tragbaren Zweitmonitore. Beide Geräte bieten eine 1-Kabel-Lösung, mit der Inhalte von Laptops, Smartphones und Tablets komfortable auf ein zweites Display übertragen werden können.
Der VG1655 ist ab sofort im Fachhandel für 339,90 Euro (UVP inkl. MwSt.) erhältlich. Der TD1655 liegt bei 389,90 Euro. Die neuen Bildschirme sind tragbare Full HD-Monitore, die sich perfekt dazu eignen, Inhalte mit dem Gegenüber zu teilen oder Interaktion via Touchscreen auf einem separaten Gerät zu ermöglichen. Die Monitore wurde für Außendienstler, Remote-Worker sowie Mitarbeiter im Beratungsumfeld entwickelt. Sie dienen als ergänzende Anzeige zu dem bestehenden Bildschirm von Handys, Tablets oder Laptops – ideal für mobiles Arbeiten, Einzelpräsentationen oder Interaktion in Beratungssituationen.
Sowohl der TD1655 als auch der VG1655 haben eine kompakte Größe von 16 Zoll, sind mit weniger als 1 Kilogramm sehr leicht und mit einer Stärke von 6 mm sehr schmal. Dadurch können sie auch auf kleinen Flächen und in vielfältigen Umgebungen platziert bzw. genutzt werden.
Dank der „1-Kabel-Lösung“ können die audiovisuellen Inhalte, Berührungssignale und Strom auf einmal übertragen werden. Mit dem integrierten Ständer auf der Rückseite und dem schwenkbaren Display können Benutzer den Betrachtungswinkel anpassen und den Bildschirm sowohl im Hoch- als auch im Querformat ausrichten, wodurch er für eine Reihe von Anwendungsfällen vielseitig nutzbar wird.
Im Gegensatz zu den meisten tragbaren Monitoren auf dem Markt wird der tragbare Monitor ViewSonic TD / VG1655 mit einem 60-W-Netzteil geliefert. Darüber hinaus verfügen die Monitore über zwei USB-Anschlüsse vom Typ C, über die Video und Audio schnell durch ein einziges Kabel übertragen und in beide Richtungen mit Strom versorgt werden können. Ein angeschlossener Laptop oder Tablet kann den Monitor mit Strom versorgen, oder der Bildschirm kann einen angeschlossenen Laptop/Smartphone/Tablet über das Netzteil betreiben.
Der TD1655 und der VG1655 unterstützen verschiedene Betriebssysteme, darunter Windows, Android, Chrome und MacOS. Daher können die mobilen Displays mit einer Vielzahl von Laptops, Tablets, Smartphones und anderen Quellen verwendet werden.
Das robuste, einteilige Design unter Verwendung von Edelstahl und Aluminium verspricht Langlebigkeit in anspruchsvollen Umgebungen. Ein magnetisches Cover schützt zuverlässig und verhindert unbeabsichtigtes Öffnen des Bildschirms.
Die Oberfläche des TD1655 ist extra gehärtet (6H) und bietet zusätzliche Robustheit und einen Kratzschutz, der auch harter Beanspruchung standhält.

Kommentar schreiben