Sharkoon präsentiert den SKILLER SGD1. Hierbei handelt es sich um einen robusten Spiel- und Arbeitstisch mit ergonomischen Eigenschaften im modernen Gaming-Design. Das integrierte Kabelmanagement-System sorgt außerdem für eine stets saubere Kabelführung der angeschlossenen Peripherie und Hardware.
Um langes Spielen und Arbeiten ohne Ermüdungserscheinungen zu ermöglichen, hat Sharkoon die Kanten der Tischplatte abgeschrägt. Durch diese ergonomische Maßnahme werden die Handgelenke und -ballen besonders geschont. Die hervorgehobenen Elemente auf der linken und rechten Seite des Tisches dienen zusätzlich als Stütze für die Ellenbogen.
Mit dem schwarzen Grundton der Tischplatte und den kontrastreichen, blau-schwarzen Beinen bietet der Gaming-Desk die perfekte Plattform für die passende SKILLER-Peripherie. Dank des verspielten Designs ist der SKILLER SGD1 also bestens für stilsichere Gamer geeignet. Die vier Beine des SKILLER SGD1 bestehen aus robustem Stahl und bieten dank der durchdachten, dreieckigen Anordnung eine besonders hohe Stabilität. Zudem können die Füße in der Höhe verstellt werden, um die perfekte Sitzhöhe zu erreichen oder um Unebenheiten des Fußbodens auszugleichen.
Für mehr Ordnung auf dem Gaming-Desk sorgt das integrierte Kabelmanagement-System auf der Unterseite der Tischplatte. Durch eine Aussparung auf der Rückseite können die Kabel sauber hindurchgeführt werden. Dank der flexiblen Befestigung können die Kabel in zwei Richtungen geführt werden.
Der Gaming-Desk SKILLER SGD1 ist ab sofort verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung für den Tisch beläuft sich auf 229 Euro.

Kommentar schreiben