Seagate Technology stellt auf der diesjährigen CES in Las Vegas spannende Erweiterungen für sein Produktportfolio vor: Das Unternehmen präsentiert auf der Messe mehrere neue Modelle, darunter neue Solid State Drive-Angebote. Egal ob Gamer oder Instagram-Guru, fotosammelnde Eltern oder visionäre Kreative – Seagate bietet Datenspeicherlösungen, die es dem Anwender ermöglichen, in einer sich schnell verändernden, datenintensiven Welt das Beste aus seinem digitalen Leben herauszuholen.
Verbraucher haben heute mehr denn je die Möglichkeit, Inhalte zu konsumieren, wodurch eine effiziente Erstellung, Verteilung und Verwaltung von Daten notwendig ist. Laut einem kürzlich von Seagate gesponserten IDC-Whitepaper interagieren derzeit fünf Milliarden Verbraucher täglich mit Daten. Bis 2025 wird diese Zahl auf sechs Milliarden steigen, was 75 Prozent der Weltbevölkerung entspricht. Jeder dieser sechs Milliarden Menschen wird alle 18 Sekunden mindestens eine Dateninteraktion haben, wodurch die weltweit erzeugte Datenmenge bis 2025 auf 175 Zettabyte ansteigt. Verbraucher benötigen daher zunehmend zuverlässige Möglichkeiten, um einen Großteil dieser Daten zu erfassen, zu schützen, zu verwalten und darauf zuzugreifen. Die neuen Produkte von Seagate – darunter die innovativen LaCie Mobile Drive, LaCie Mobile SSD, Seagate Backup Plus HDDs, FireCuda 510 und BarraCuda 510 interne SSDs und IronWolf 110 NAS SSD – sind für eine Vielzahl von Datenspeicheranforderungen und digitalen Lebensstilen ausgelegt.
Die Stilikone unter den Speicherlösungen LaCie, die Premium-Marke von Seagate, bietet weiterhin ikonische Speicherlösungen für alle Design-Liebhaber und kreative Macher. Die LaCie Mobile Drive ist ideal für eine ständig wachsende digitale Bibliothek mit einer Kapazität von 5 TB. Wenn es um schnelle Datenübertragung geht, bietet die LaCie Mobile SSD eine hohe Geschwindigkeit von bis zu 540 MB/s und Kapazitäten von bis zu 2 TB. Egal ob Inhalte aus dem Set in die Postproduktion verschoben werden müssen oder ob das Laufwerk für die Scratch-Disk-Bearbeitung von 4K-Projekten verwendet wird: es hilft dem Anwender dabei, das Projekt pünktlich und stilvoll abzuschließen.
Beide Lösungen zeichnen sich durch ein einzigartiges, auffälliges Diamantschliffdesign aus, das die Ästhetik des Apple MacBook ergänzt, und beinhalten ein einmonatiges Abonnement für den Adobe Creative Cloud All Apps Plan. Die LaCie Mobile Drive bietet eine 2-jährige beschränkte Garantie, während die LaCie Mobile SSD eine 3-jährige beschränkte Garantie und ein 3-jähriges Abonnement des Seagate Rescue Data Recovery Plans anbietet. Die beiden neuen Festplatten sind im Januar erhältlich.
Speicherplatz für Lieblingserinnerungen Fotos, Filme, Dokumente, Handys, Tablets, Laptops: Der vernetzte Verbraucher hat heutzutage eine digitale Welt, die aus vielen Teilen besteht. Backup Plus von Seagate ist eine Familie tragbarer externer Festplatten, die Anwendern im täglichen Leben helfen und für ein ruhiges Gewissen sorgen. Fotofreudige Eltern müssen sich dank den neuen Backup Plus-Laufwerken keine Sorgen mehr machen, wertvolle Erinnerungsstücke zu verlieren.
Die Backup Plus Ultra Touch (Kapazitäten von 1 TB und 2 TB) bietet ein sensorisches High-Touch-Erlebnis, das sich ein wenig wie zu Hause anfühlt, mit Premium-Features wie automatisches Backup mit Multi-Device-Ordnersynchronisierung und Datenschutz mit Hardwareverschlüsselung. Die Backup Plus Slim (Kapazitäten von 1 TB und 2 TB) und Backup Plus Portable (Kapazitäten von 4 TB und 5 TB) sind beide mit glänzenden Aluminiumoberflächen in Schwarz, Blau und Silber ausgestattet und bieten automatische Backups. Die neuen Backup Plus-Modelle unterstützen die Kreativität und beinhalten ein kostenloses 2-monatiges Abonnement für den Adobe Creative Cloud Photography Plan. Während die Backup Plus Ultra Touch im Februar erhältlich sein wird, sind die Backup Plus Slim und Backup Plus Portable im März verfügbar.
Schneller Spielvorteil Keine Angst, PC-Spieler: Im Zeitalter von Esports- und Live-Streams nimmt Seagate das Bedürfnis nach Geschwindigkeit ernst. Die FireCuda 510 M.2 PCIe NVMe SSD bietet atemberaubende Leistung mit schnellen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten für das ultimative Spielerlebnis. Die gestochen scharfe 4K-Videoverarbeitung und die hohen IOPS ermöglichen es Spielern, mehrere Videostreams und Programme gleichzeitig auszuführen – was entscheidend ist für die Aufzeichnung und das Streaming von Gameplays. Dank des ultra-kleinen M.2 2280 Formfaktors kann nahezu jedes System jeder Größe aufgerüstet werden – sei es ein Laptop, Mini-PC oder Desktop. Doch das Bedürfnis nach Geschwindigkeit geht über das Spielen hinaus: Für den perfektionistischen Multitasker und Performance-Suchenden bietet die BarraCuda 510 M.2 PCIe NVMe SSD überragende Geschwindigkeit für beschleunigte Anwendungen mit einem ultra-kleinen Formfaktor für besonders dünne Laptops, Mini-PCs und Desktops. Also alles, was Anwender an der Marke BarraCuda lieben, aber jetzt in einem M.2-Formfaktor. Die FireCuda 510 und BarraCuda 510 sind in diesem Frühjahr erhältlich und verfügen über das SeaTools SSD GUI-Dashboard von Seagate für eine einfache Datenverwaltung und über eine beschränkte Garantie von 5 Jahren.
Die weltweit erste speziell für NAS entwickelte SSD Die IronWolf 110 SATA SSD von Seagate ist die weltweit erste speziell für NAS entwickelte SSD. Sie ist mit der Langlebigkeit und Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse ausgestattet, ist für den Dauerbetrieb ausgelegt und bietet Kapazitäten von bis zu 3,84 TB. Die exklusive Durawrite-Technologie von Seagate beschleunigt das Lesen und Schreiben, verlängert die Lebensdauer des Laufwerks und liefert bis zu 7000 TBW auf der 3,84 TB großen Festplatte.
Durch die Möglichkeit, von fast überall auf Dateien zuzugreifen, sie gemeinsam zu nutzen und zu sichern, sind Network Attached Storage Appliances (NAS) für viele Geschäftsinhaber, Fachleute, Kreativprofis und Prosumer zu einer Notwendigkeit geworden. Die Wahl der robusten, einsatzbereiten und skalierbaren IronWolf-Laufwerke gewährleistet höchste Leistung und bestmögliche Benutzerfreundlichkeit sowie eine 5-jährige beschränkte Garantie und einen 2-jährigen Datenrettungs-Support. Die IronWolf 110 wird im Januar dieses Jahres erhältlich sein.
Für weitere Informationen besuchen Sie Seagate während der CES 2019 in der Seagate Experience Zone im Venetian, 3rd Level, Lido Ballroom 3140. Dort finden Sie interaktive Produktdemos und Live-Vorstellungen, die zeigen, wie sich die neuesten Seagate- und Partnertechnologien zusammenschließen, um das Potenzial von kreativen Workflows, Smart Home Technologien, Spielen, Edge Computing und mehr zu erschließen. Weitere Informationen zu den neuen Produkten finden Sie auch auf den folgenden Seiten:

Kommentar schreiben