Fazit & Wertung

Lars meint: Gelungene Open World mit reichlich Schießereien!

Fazit von Lars

Wer auch nur ein wenig Zeit in den letzten Wochen im Internet verbracht hat, weiß, wie sehr Gamer in der ganzen Welt auf Red Dead Redemption 2 gewartet haben. Zurecht, wie wir inzwischen wissen. Rockstar Games haben ein verdammt gutes Spiel abgeliefert – wir haben viele Freiheiten in der offenen Welt, eine Menge Optionen unseren Charakter zu individualisieren und eine gewohnt gut geschriebene Story. Zwar gibt es ein paar Schwächen und Merkwürdigkeiten, das soll den gelungenen Gesamteindruck aber nicht zu sehr schmälern. Aus der deutschen Fangemeinde wurden bereits Stimmen laut, die sich über eine fehlende deutsche Synchronisation beschweren, wir finden die englischen Stimmen mit ihren verschiedenen Akzenten und der guten Tonqualität allerdungs sehr stimmig. Außerdem: Im November soll bereits die erste Beta für den geplanten Multiplayer-Modus starten. Vielleicht rauben wir also schon bald mit unseren Freunden gemeinsam Züge aus!

Grafik
10
Sound
10
Bedienung
9
Spielspaß
10
Atmosphäre
10
Preis/Umfang
10

10

Pro
  • offene, abwechslungsreiche Welt mit vielen Aktivitäten
  • gutes Storywriting
  • ausgezeichnete Dialoge
  • viel Customization
  • professionelle Vertonung (im englischen)
  • dichte Atmosphäre
  • lange Spielzeit
  • geplanter Multiplayer verspricht noch mehr Content
  • angenehmer Grad an Realismus
Contra
  • seltsames Ragdolling
  • allwissende Gesetzeshüter
  • unglaubwürdig riesige Schießereien
  • keine deutsche Vertonung (ist trotzdem ein kleines Manko)
  • ab und an schwammige Zielhilfe
Anforderungen
• Sony PlayStation 4 (Pro) Konsole
• Microsoft Xbox One (X) Konsole
Getestet für
PlayStation 4 Pro

Kommentar schreiben