Im Rahmen der Computex 2019 gibt Razer bekannt, dass das Chroma Connected Devices-Programm ab sofort 25 Partner unterstützt – darunter MSI, Thermaltake, AMD, ViewSonic und Biostar. Das bringt ein einheitliches und noch immersiveres Razer Chroma-Beleuchtungserlebnis für Razer-Peripherie und Dritthersteller-Geräte, wie Grafikkarten, Motherboards, PC Desktop-Gehäuse und Lüfter.
Razer Chroma, das größte Beleuchtungssystem für Gamer, unterstützt PC-Spiele wie Apex Legends, Overwatch und Mortal Kombat 11. Ab sofort profitieren Geräte von 25 Marken von der Spiele-Integration und den Beleuchtungseffekten, die vorher nur für Razer-Hardware verfügbar waren.
Alle Razer Chroma-kompatiblen Programme und Dritthersteller-Geräte können über das Razer Chroma Connect-Modul in der Software Razer Synapse 3 gesteuert werden.

Kommentar schreiben