Während Microsoft bereits relativ munter ist, was die neue Konsolengeneration angeht, kommt Sony irgendwie noch nicht so recht in die Hufe.
Sony hält ziemlich die Füße still. Wir kennen gerade mal ein paar technische Daten zur PS5 selbst, haben einen Blick auf den PS5-Controller geworfen, wissen aber weder, wie die PS5 aussieht noch welche Titel uns erwarten. Das könnte sich aber bald ändern, denn der bekannte Spielejournalist Jason Schreier will in Erfahrung gebracht haben, dass Anfang/Mitte Juni eine Präsentation geplant ist, wobei noch nicht klar ist, was genau dort gezeigt werden soll.
Sony hat sich nicht zu diesem Gerücht geäußert.

Kommentar schreiben