Patriot gibt die Markteinführung ihrer 2,5-Zoll SATA III 6Gbps Solid State Drive (SSD) der P200-Serie bekannt.
Die P200-Serie ist mit hochwertigem NAND-Flashspeicher und Komponenten ausgestattet, die einen strengen Qualitätskontrollprozess durchlaufen haben. Die P200-Serie ist in Kapazitäten von 256 GB bis zu 2 TB erhältlich und erfüllt die aktuellen Marktanforderungen nach mehr Speicheroptionen. Mit dem neuesten Controller der SMI 2258XT-Serie (256-1TB mit 2258XT, 2TB mit Maxio-Controller) erreicht die P200 von Patriot Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 530 MB/s beim Lesen und 460 MB/s beim Schreiben und verbessert damit die Gesamtleistung des Systems.
Die P200-SSDs von Patriot sind nicht nur leistungsstark, sondern auch intelligent. Laptop-Benutzer verwenden oft den "Standby-Modus", um nicht darauf warten zu müssen, dass ihr Laptop bei weiterer Benutzung neu startet. Dieser Prozess spart Zeit, geht aber zu Lasten der Akkulaufzeit. Die P200 wurde dahingehend entwickelt, Batterieverluste in niedrigeren Leistungszuständen zu minimieren, indem sie die Stromversorgung für die SATA-Schnittstelle auf ein Minimum reduziert, wenn das Laufwerk nicht verwendet wird.
Mit einer eingeschränkten Garantie von 3 Jahren ist die P200-Serie von Patriot eine der zuverlässigsten und preiswertesten SSDs auf dem Markt.

Die neuen Patriot SSDs der P-Series sind ab sofort im Handel verfügbar und der UVP der Herstellers liegt bei:
• P200S2TB25 - 174.90 Euro • P200S1TB25 - 84.90 Euro • P200S512G25 - 49.90 Euro • P200S256G25 - 29.90 Euro

Kommentar schreiben