Mit einem neuen Patch für Outriders wollen die Entwickler den Inventar-Bug endlich behoben haben. Demnach befinden sich euer Loot, legendäre Waffen und Rüstungen nicht länger in Gefahr, einfach zu verschwinden und euch so nackt dastehen zu lassen.
Die gute Nachricht teilten die Entwickler von People Can Fly auf Reddit, warnten aber gleichzeitig vor möglichen Verbindungsproblemen. Dabei soll es sich aber nur um einen temporären Fehler handeln, der bereits durch einen Neustart oder eine kurze Wartezeit von ein paar Minuten wieder beheben lässt.
Außerdem versprechen die Entwickler, die Situation weiter zu beobachten: Sollte der Inventar-Wipe selbst nach der Installation des neuen Patches auftreten, bittet People Can Fly dies unbedingt zu reporten. Über das Wochenende will man die Situation weiter beobachten, um auf etwaige Probleme zu reagieren.

Kommentar schreiben