Monster Hunter World wird am PC nicht schöner aussehen als auf den Konsolen - zumindest vorerst.
Es sei jedoch möglich, dass nach dem Launch irgendwann ein kostenloses Update erscheine, das die Grafik verbessert. So die Aussage von Entwickler Tsujimoto.
Einen Crossplay- oder Mod-Support wird es ebenfalls nicht geben. Immerhin: Capcom verspricht regelmäßige Inhaltsupdates.
Monster Hunter World soll am 9. August erscheinen. Die Zeit bis zum Release wollen die Entwickler nutzen, um den Port so sauber wie möglich zu gestalten.

Kommentar schreiben