Mafia: Definitive Edition lässt Spieler in einer abwechslungsreichen Einzelspieler-Kampagne das Leben eines Gangsters auskosten.
Mit einer neuen Videoreihe wollen 2K und Hangar 13 unterschiedliche Aspekte dieser Erfahrung hervorheben. Das erste Video – "Willkommen in Lost Heaven" – stellt die Kulisse des Spiels vor: Lost Heaven, eine Stadt im mittleren Westen Amerikas zur Zeit der Prohibition voller zeitgenössischer Details:


Nächsten Donnerstag, am 10. September, planen 2K und Hangar 13 die Veröffentlichung des zweiten Videos, das sich mit den überarbeiteten Schieß- und Fahrmechaniken auseinandersetzt, die den Kern des Spiels ausmachen. Am folgenden Donnerstag, am 17. September, befasst sich ein drittes Video mit den Missionen, die Tommy Angelos Reise durch Lost Heavens kriminelle Unterwelt bestimmen. Und schließlich erscheint am 23. September das letzte Video, in dem beschrieben wird, wie die atemberaubende orchestrale Untermalung des Spiels trotz der weltweiten Pandemie zustanden gekommen ist.

Kommentar schreiben