Warner Bros. Interactive Entertainment und IO Interactive haben Details zu dem kostenlosen Live-Inhalt veröffentlicht, der noch diesen Monat für HITMAN 2 verfügbar sein wird – einschließlich neuer Verträge, Eskalationen und der nächsten „Schwer zu fassendes Ziel“-Mission.
Hier findest du einen Überblick darüber, was Agent 47 im neuen Inhalt erwartet:
• Neue inkludierte Verträge: Berufsrisiken (Jetzt erhältlich) – Alle inkludierten Verträge werden von Mitgliedern der Community erstellt und dann dem Spiel hinzugefügt, sodass sich alle Spieler an ihnen erfreuen können. Für HITMAN 2 werden inkludierte Verträge basierend auf verschiedenen Themen ausgewählt. Das erste Thema ist „Berufsrisiken“, da sich alle Verträge auf verschiedene Jobs und Berufe konzentrieren.
• Neuer Eskalationsvertrag: Die Aelwin-Verbesserung (13. Dezember) – Eskalationsverträge sind darauf ausgelegt, dass Spieler ihre Fertigkeiten und Spielstile an unterschiedlichste Komplikationen anpassen, auf die Agent 47 stoßen kann. Dieser neue Eskalationsvertrag findet auf der mysteriösen Insel Sgàil statt, die gewiss einen Besuch wert ist.
• Weihnachtsüberraschung! (18. Dezember) – Bleibt dran für eine zeitlich begrenzte, weihnachtliche Überraschung etwas später diesen Monat.
• Neues schwer zu fassendes Ziel: Der Revolutionär (21. Dezember) – Ein neues schwer zu fassendes Ziel wird für 10 Tage nach Santa Fortuna kommen. Wenn du es schaffst, die Mission erfolgreich abzuschließen, kannst du den lässigen Touristen mit Handschuhen freischalten. In den kommenden Wochen wirst du mehr Details zu diesem Vertrag erfahren. In der Zwischenzeit kannst du einen Blick auf den Blogeintrag Belohnungen für schwer zu fassende Ziele werfen, um einen vollständigen Überblick über die Belohnungen für diese Missionen zu bekommen.
• Neue Eskalation: Turms Verblendung (27. Dezember) – Wir beenden diesen Monat mit einem Eskalationsvertrag in Santa Fortuna.

Kommentar schreiben