Vor wenigen Tagen bereits vermutet, jetzt offiziell: Halo: The Master Chief Collection kommt für Windows PCs.
Das kündigte der Entwickler 343 Industries jetzt per Pressemitteilung an. Die Collection werdet ihr euch nicht nur im Microsoft Store, sondern auch auf Steam kaufen können. Neben Halo: Combat Evolved Anniversary, Halo 2: Anniversary, Halo 3, Halo 3: ODSTund Halo 4 gibt es zudem das Prequel Halo: Reach. Die Vorgeschichte von Halo war auf der Xbox One noch kein Teil der Masterchief Collection und ODST wurde als DLC nachgereicht, PC-Spieler kriegen jedoch beide Inhalte im Paket.
Die Spiele werden nach und nach veröffentlicht. Dem Entwicklerteam zufolge hat man so die Zeit, jeden einzelnen Titel ausgiebig zu testen. Damit will man wohl die Probleme vermeiden, die es zum Release der Master Chief Collection auf der Xbox One gab.
Dafür müssen die Spieler durch den gestaffelten PC-Release nicht ewig warten, bis alle Titel fertig sind und nach weiteren Jahren mit einem Schlag erscheinen. Wer nicht das gesamte Paket erwerben will, kann die Teile auch einzeln kaufen. Die Releasereihenfolge gestaltet sich folgendermaßen:
• Halo: Reach • Halo: Combat Evolved Anniversary • Halo 2: Anniversary • Halo 3 • Halo 3: ODST (Kampagne) • Halo 4
Der einzige nicht auf dem PC verfügbare Teil ist damit Halo 5: Guardians. Eine Windows-Version des kommenden sechsten Teils, Halo: Infinite, wurde bereits letztes Jahr bestätigt. Einen genauen Releasetermin für Halo: Reach und die weiteren Spiele der Collection gibt es bisher noch nicht.

Kommentar schreiben