Schon seit Monaten schwirrten Gerüchte im Netz herum, nach denen GTA 3, GTA: Vice City und GTA: San Andreas ein Remaster bekommen würden. Passend zum 20-jährigen Jubiläum von GTA 3 ließ Rockstar die Katze nun endlich aus dem Sack: Die etwas zungenbrecherisch benannte Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition vereint alle drei Titel von Rockstar in einem Remaster-Paket.
Einen konkreten Releasetermin gibt es bisher nicht, allerdings soll die Definitive Edition noch in diesem Jahr für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und die Nintendo Switch erscheinen. 2022 soll die Remaster-Trilogie dann ebenfalls für iOS und Android verfügbar sein.
Wie zu erwarten war, gibt es natürlich grafische und technische Verbesserungen in der Remaster-Trilogie, um sie auf die neuen Konsolengenerationen anzupassen. Auch das Gameplay soll verbessert werden, dennoch soll die Trilogie das klassische Look&Feel der Originale beibehalten.

Kommentar schreiben