Gran Turismo 7: Drei neue Autos und zwei Scapes-Schauplätze
Mit dem am 28. September veröffentlichten kostenlosen Update 1.23 wird der Fahrzeugkatalog in Gran Turismo 7 ein weiteres Mal vergrößert.
Von Tom Schmeckebier am 28.09.2022 - 17:04 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattform

PlayStation 5

Publisher

Sony

Entwickler

Polyphony Digital

Release

04.03 2022

Genre

Rennspiel

Typ

Vollversion

Pegi

12

Webseite

Preis

59,90 Euro

Media (26)

Mit dem am 28. September veröffentlichten kostenlosen Update 1.23 wird der Fahrzeugkatalog in Gran Turismo 7 ein weiteres Mal vergrößert. Drei neue Fahrzeuge ergänzen das bisherige Portfolio. Außerdem beinhaltet das Update zwei neue Scapes-Schauplätze: California II und Tokyo II.


Volkswagen ID.R '19
Der Prototyp eines Elektroautos, der Geschwindigkeitsrekorde an zahlreichen Motorsportveranstaltungen auf der ganzen Welt aufgestellt hat – so beispielsweise beim Pikes Peak Hill Climb 2018 mit einer Zeit von 7 Minuten und 57 Sekunden. Auch auf der Nürburgring Nordschliefe setzte der ID.R mit 6 Minuten und 5 Sekunden den Rekord für die schnellste Runde eines Elektrofahrzeugs. Die Karosserie des ID.R besteht aus Kohlefaser mit überdimensionalen Flügeln an Front und Heck, die für maximalen Anpressdruck sorgen.
Nissan Silvia K's Type S (S14) '94
Der Silvia der 6. Generation präsentiert höheren Luxus in einem breiten Karosserieformat. Die weicheren Linien des Karosseriedesigns lassen die Breite des Fahrzeugs am stärksten hervortreten. Der Motor ist eine neu abgestimmte Version der SR20-Serie. Das K-Modell verfügt über einen Turbolader mit Ladeluftkühlung und kommt auf eine Leistung von 216 PS und somit 14 PS mehr als die Vorgängergeneration.
Porsche Vision Gran Turismo Spyder
Der Porsche Vision Gran Turismo steht in der Tradition des deutschen Herstellers und ist gleichzeitig ein wahrhaft modernes und mutiges Statement zur Zukunft des Sportwagens. Er vereint Elemente des ikonischen Designs historischer Porsche-Sportwagen mit den Rennwagen-Genen des rekordverdächtigen 919 Hybrid und dem Pioniergeist des ersten Elektro-Sportwagens von Porsche, des Taycan, zu einem Hochleistungs-Leichtbau-Sportwagen.

Kommentar schreiben