Gaming mit Phasmophobia - nichts für schwache Gemüter
Die besten Online-Spiele bieten eine Vielzahl von neue Welten und neuen Herausforderungen an - und das alles rein virtuell.
Von Christoph Miklos am 23.11.2021 - 04:01 Uhr - Quelle: E-Mail

Fakten

Hersteller

Gamezoom.net

Release

Anfang 2000

Produkt

Gaming-Zubehör

Webseite

Die besten Online-Spiele bieten eine Vielzahl von neue Welten und neuen Herausforderungen an - und das alles rein virtuell. Begegnen Sie sogar durch Zufall einem alten Freund wieder und machen Sie sich gemeinsam auf eine spannende Tour, selbst wenn Sie weit voneinander entfernt leben. Oder gründen Sie einen ganz eigenen Clan, ohne jemals von der Couch aufstehen zu müssen. Aufgrund von besserer Internetgeschwindigkeiten und dem Aufkommen von Live-Service-Games gibt es immer mehr Multiplayer-Spiele. Und das mit zunehmend besserer Qualität!
Die Angst vor dem Unbekannten Phasmophobie ist eine intensive Angst vor Geistern. Bei Menschen mit einer Geisterphobie kann die bloße Erwähnung von übernatürlichen Dingen - Geister, Hexen, Vampire - ausreichen, um die irrationale Angst hervorzurufen. In anderen Fällen kann ein Film oder eine Fernsehsendung dafür verantwortlich sein. Dementsprechend genutzt wird diese Angst, um diverse Spiele und Filme zu kreieren.
Paranormale Aktivitäten - Ein Spiel des Grauens Es gibt viele Horrorspiele, aber nur wenige von ihnen können das Gefühl des Grauens wirklich einfangen, wenn man mit anderen online spielt. Phasmophobia nähert sich dem Genre mit Einfachheit: Eine Gruppe von bis zu vier Personen begibt sich in Häuser, Schulen und sogar ein Gefängnis, um paranormale Aktivitäten zu untersuchen. Ihr einziges Ziel ist es, die Geschehnisse zu beobachten und zu dokumentieren, indem Sie eine Checkliste mit Aufgaben abarbeiten, die Sie mit mehr Geld belohnen, während Sie eine Vielzahl von Werkzeugen einsetzen, um die Arbeit zu erledigen.
Aber es ist unheimlich spannend. Geister können genauso unheimlich sein, wenn man sie sehen kann, wie wenn sie sich im Verborgenen halten, mit Lichtschaltern flackern, Gegenstände in die Luft werfen oder sich sogar anschleichen, um dich für den Rest der Sitzung außer Gefecht zu setzen. Diese furchterregende Erfahrung hat das Potenzial, dich auch dann noch zu verfolgen, wenn du denkst, dass du schon alles gesehen hast. Und die Tatsache, dass es sich noch im Early Access befindet, bedeutet, dass es von nun an nur noch besser werden wird.
Das Spiel wird während der Early-Access-Phase mehrere Schauplätze bieten, an denen Sie Geister in verschiedenen Häusern, einem Gefängnis und einem Irrenhaus jagen können, und weitere werden folgen. Man kann also nur gespannt sein, was sich die Macher noch ausdenken werden. Auf casinovergleich.eu finden Sie außerdem ähnliche Games zum Thema Geisterwelt. Das Spiel bietet vollständig prozedurale Geister, was bedeutet, dass jedes Spiel anders sein wird. Das bedeutet, dass Sie und Ihr Team detektivische Arbeit leisten müssen, um herauszufinden, um welchen Geist es sich handelt und wie man mit ihm umgeht.

Kommentar schreiben