Der Autor hinter Videospielen wie Dead Space und Mittelerde: Mordors Schatten verspricht für morgen die Ankündigung seines neuesten Projekts. Die wird im Zuge von Sonys Enthüllung der PlayStation 5 stattfinden.
Welches Projekt von Antony Johnston konkret angekündigt wird, ist nicht bekannt. Der Autor verriet lediglich, dass er bereits seit zwei Jahren an dem Titel arbeitet - und der Protagonist des Spiels "keine gute Zeit" haben wird.
Fans hoffen natürlich auf ein neues Dead Space, die Chancen dafür stehen jedoch schlecht: Das ursprüngliche Entwicklerstudio Visceral Games existiert nicht mehr, während EA weiterhin die Rechte an der Marke besitzt.
Branchen-Insider Jeff Grubb betonte außerdem auf Twitter, dass man nicht mit der Enthüllung von Dead Space 4 oder eines neuen Silent Hill rechnen sollte - zumindest nicht von Autor Antony Johnston.

Kommentar schreiben