Crytek gibt mit Freude bekannt, dass Crysis Remastered ab sofort für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich ist.
Das Remaster des bahnbrechenden First-Person-Shooters wurde in Zusammenarbeit mit Saber Interactive entwickelt sowie optimiert – und folgt der Veröffentlichung von Crysis Remastered für Nintendo Switch. Digital kann Crysis Remastered ab sofort im Epic Games Store, im PlayStation Store, im Microsoft Store sowie im Nintendo eShop für 29,99 Euro erworben werden.
Spieler, die Crysis Remastered innerhalb der ersten drei Wochen nach Veröffentlichung im Epic Games Store kaufen, erhalten zudem den Crysis-Soundtrack sowie ein Wallpaper. Wird das Spiel im gleichen Zeitraum im PlayStation Store erworben, so gibt es ein PlayStation-Design zu Crysis Remastered als Bonus dazu.
Crysis Remastered bietet das actiongeladene Singleplayer-Sandbox-Gameplay des gefeierten Original-Shooters, verbessert durch modernisierte Grafik, darunter hochqualitative Texturen, optimierte Art-Assets und mehr. Die PlayStation 4 Pro und Xbox One X kommen – zum ersten Mal in dieser Konsolengeneration – in den Genuss von Cryteks softwarebasiertem Raytracing. Auf PC steht Raytracing dank der hardwareunabhängigen Technologie der CRYENGINE einer Vielzahl an aktuellen GPUs zur Verfügung. Außerdem unterstützt Crysis Remastered ab sofort hardwarebasiertes Raytracing mit NVIDIAs VKRay Vulkan-Erweiterung; NVIDIA DLSS-Technologie für den NVIDIA Geforce RTX GPU wird später hinzugefügt.

Kommentar schreiben