Nerfs für DMR-14, MAC-10, Dual-Diamatti und Type 63 in Call of Duty: Warzone sind erschienen. Wichtig: Die Balance-Änderungen betreffen nur das Battle Royale.
Das Update ist schon live, sollte also bereits in CoD: Warzone verfügbar sein. Die Entwickler gehen genauer auf die Balance-Anpassungen ein:
-DMR-14: Reduzierter Headshot-Schaden, erhöhter Rückstoß -Type 63: Reduzierter Headshot-Schaden, erhöhter Rückstoß -MAC-10: Verringerter Kopfschuss-Multiplikator -Dual-Diamattis: Erhöhte Hüftfeuerverteilung, verringerte Schadensreichweite

Kommentar schreiben