Activision enthüllt neue Details zur Story-Kampagne von Call of Duty Vanguard.
Die Kampagne beginnt kurz vor dem Ende des zweiten Weltkriegs. Im Mittelpunkt der Handlung steht eine Gruppe von charakterstarken Einzelkämpfern, die als Kriegshelden aus ihren sehr unterschiedlichen Schicksalen hervorgehen. Die spielbaren Helden finden sich im Laufe der Story zu einem Team zusammen, um die Pläne von Nazioffizier Hermann Wenzel Freisinger zu vereiteln.
Nach einem rasanten Start steckt der Spieler bereits tief in Soldatenstiefeln und den Wirren des zweiten Weltkriegs. Er ist Teil der weltweit operierenden “Einsatzgruppe 1”, die aus vier weiteren Spezialisten besteht: Sprengstoffexperte Lucas Riggs in Nordafrika, Pilot Wade Jackson im Pazifik, Scharfschützin Polina Petrova an der Ostfront und ihr Anführer Arthur Kingsley als Teil des britischen Fallschirmbataillons. Sie agieren zunächst getrennt voneinander, schließen sich jedoch zum Höhepunkt zusammen, um eine schwer befestigte U-Boot-Basis zu infiltrieren und Informationen über das mysteriöse Projekt “Phönix” zu stehlen.

Kommentar schreiben