Keine Überraschung: Nach Call of Duty: Modern Warfare im vergangenen Jahr bleibt sich Activision auch 2020 treu und hat jetzt bestätigt, dass es auch diesmal wieder ein neues Call of Duty geben wird.
Im Rahmen der Bekanntgabe und Erörterung aktueller Geschäftszahlen hat Activision jetzt formal angekündigt, dass es auch im Jahr 2020 wieder ein neues Call of Duty geben wird. Die Marschrichtung der vergangenen Jahre, die einen jährlichen Release innerhalb des Franchise vorsah, wird also beibehalten.
Zu diesem frühen Zeitpunkt im Jahr wurde der Name des Spiels für gewöhnlich noch nicht bekannt gegeben, und das ist auch diesmal so. Auch zu den ersten Details schwieg sich Activision noch aus. Was allerdings etwas verwundert ist die Tatsache, dass man sich auch zum zuständigen Entwicklerstudio nicht äußerte.

Kommentar schreiben