Fazit & Wertung

Timm sagt: Ein würdiger Neuanfang im Metroidvania-Genre von Igarashi!

Fazit von Timm

Igarashi hat nicht zu viel versprochen. Bloodstained ist ein würdiger Nachfolger der besseren Castlevania-Teile und hat meiner Meinung nach das Zeug, eine komplett eigene Spielereihe zu werden. Dafür sollte es sich aber mehr von Castlevania entfernen. Das Alchemie-System ist hervorragend und die Bosskämpfe teilweise fordernd. Die Grafik zählt eher zum Mittelmaß und ist zweckmäßig. Der Grind für Level oder Materialien ist eher als nervig denn wirklich negativ zu betrachten.

Grafik
7
Sound
8
Bedienung
8
Spielspaß
9
Atmosphäre
8
Preis/Umfang
7

8

Pro
  • Leveldesign
  • schicke Effekte
  • große Waffenauswahl
  • umfangreiches Alchemiesystem
  • witzige Geheimnisse
  • Story
  • fordernde Bossfights
Contra
  • Grind
  • Grafik zweckmäßig
  • Informationen für den Spieler gering (zum Beispiel bei Bossen)
  • relativ kurze Spielzeit
  • Gegnervielfalt
Anforderungen
• Microsoft Xbox One (X) Konsole
• Sony PlayStation 4 (Pro) Konsole
• Nintendo Switch Konsole

PC MINIMUM:
• Prozessor: AMD FX-4350 / Intel Core i5-4460
• Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
• Grafik: AMD Radeon R9 280X / GeForce GTX 760
• Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz
• Zusätzliche Anmerkungen: If you have a potato PC or above, you're ok.
Getestet für
PC

Kommentar schreiben