Ben Irving, der Lead Producer hinter Anthem, bedankt sich auf Reddit für das zahlreiche Feedback zu den Demos. Zudem veröffentlicht er eine Liste mit den geplanten Änderungen zum Release. Darunter ist auch eine verbesserte Maus- und Tastatur-Steuerung, die viel kritisiert wurde.
Der Fokus liegt auf dem Zielen und der Flug- und Schwimm-Steuerung auf dem PC, die sich weniger ungenau anfühlen sollen. Beim Zielen und Schießen wurde ein Bug gefunden, der verhinderte, dass Anthem wie gewünscht auf den direkten Maus-Inputreagieren konnte.
Zudem wurde der Slider um die Maus-Sensitivität bei Fliegen und Schwimmen einzustellen um mehr als den doppelten Bereich erweitert. Damit können die Spieler die Reaktionen auf ihre Maus-Bewegungen besser einstellen und kontrollieren und die Maus-DPI-Einstellungen wirken sich stärker aus.
Anthem erscheint am 22. Februar für PC, PS4 und Xbox One.

Kommentar schreiben