ASUS Republic of Gamers: Präsentiert den ROG Swift 500Hz NVIDIA G-SYNC E-Sports Gaming Monitor mit Reflex Analyzer
ASUS Republic of Gamers (ROG) hat heute den ROG Swift 500Hz angekündigt, den weltweit ersten E-Sports-Gaming-Monitor mit 500 Hz Bildwiederholrate.
Von Christoph Miklos am 24.05.2022 - 15:41 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

ASUS

Release

1989

Produkt

Mainboard

Webseite

Media (1)

ASUS Republic of Gamers (ROG) hat heute den ROG Swift 500Hz angekündigt, den weltweit ersten E-Sports-Gaming-Monitor mit 500 Hz Bildwiederholrate.
Der Swift 500Hz verfügt über ein 24,1-Zoll-FHD-Display (1920 x 1080), das die E-Sports-TN-Panel (E-TN)-Technologie nutzt, um 60 % kürzere Reaktionszeiten als herkömmliche TN-LCD-Displays zu erzielen, was ihn zum schnellsten LCD-Display aller Zeiten macht. Um dieses bahnbrechende Gaming-Panel zu entwickeln, hat ROG mit AU Optronics (AUO) zusammengearbeitet und dessen exklusive AmLED-Technologie genutzt. Diese ermöglicht eine präzise Steuerung von Helligkeit, Kontrast, Farben und Bildwiederholrate, alles in Echtzeit und basierend auf den angezeigten Bildern – was zu einer revolutionären Leistung führt. Der Swift 500Hz verfügt zusätzlich über NVIDIA® G-SYNC® und den verbesserten E-Sports Vibrance Modus, der speziell für diesen High-End-Bereich entwickelt wurde und direkt in die Firmware des Monitors integriert ist. Er lässt mehr Licht durch die LCD-Kristalle dringen und verleiht den Farben so ein neues Maß an Lebendigkeit. Da die Latenzzeit ein entscheidender Faktor beim E-Sports-Gaming ist, enthält der Swift 500Hz auch den NVIDIA Reflex Analyzer, mit dem die Latenzzeit mit nur einem Klick gemessen werden können.
ASUS ROG hat schon immer die Grenzen der Display-Technologie neu definiert. Vor einem Jahrzehnt stellte ASUS den weltweit ersten 144 Hz 1080p Gaming-Monitor vor. 2017 stellte ROG daraufhin den allerersten NVIDIA G-SYNC Gaming-Monitor mit 240 Hz vor. Und im Jahr 2020 brachte ROG den ersten 360 Hz Gaming-Monitor auf den Markt.

Kommentar schreiben