Neue Gerüchte um Zen 3 beziehungsweise die kommende Mainstream-Prozessor-Reihe von AMD, Ryzen 4000, machen aktuell die Runde im Internet. So verbreitete sich zuletzt via Reddit ein angeblicher Leak in Form von Aussagen um die Performance der nächsten CPU-Generation von AMD mit neuer Architektur.
Kern der Aussagen ist, dass AMDs Zen 3-Riege und damit unter anderem die Ryzen-4000-Reihe über das zuvor gesteckte Performance-Ziel hinausschießt. Intels konkurrierendes Prozessor-Aufgebot werde so, heißt es im Text weiter, sowohl in Hinsicht auf Performance als auch den Stromverbrauch in die Tasche gesteckt. In Zahlen ausgedrückt, betrage der IPC-Zugewinn bei Zen 3 zwischen 15 und 17 Prozent.
Die Ryzen 4000 Prozessoren könnten eventuell noch dieses Jahr erscheinen.

Kommentar schreiben