Einleitung und Datenblatt

Einleitung
Knapp ein Jahr nach der Übernahme der Marke Xilence durch Listan (be quiet!) erscheinen vier neu entwickelte Netzteile mit Nennleistungen zwischen 430 und 730 Watt, die sich vor allem an preisbewusste Käufer richten. Wir durften das Xilence Performance A Series 630W genauer unter die Lupe nehmen.
Über Xilence
XILENCE ist ein Hersteller von Komponenten zur Kühlung, Performancesteigerung und Geräuschminimierung von PCs.
Seit ihrer Gründung hat sich Xilence mit leisen PC-Netzteilen und Gehäuselüftern einen Namen gemacht. Heute besteht das Sortiment aus leisen und kühlen CPU/GPU/Chipsatz- und Gehäuselüftern, Netzteilen, Notebookadaptern sowie einer Vielzahl von weiteren Komponenten.
Die Produkte von Xilence richten sich an Anwender, die Ihren PC leiser, leistungsfähiger und zuverlässiger machen wollen.
Xilence-Produkte zeichnen sich durch ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis aus.

Datenblatt
• Lüfter: 120mm • PFC: aktiv • Anschlüsse: 1x 20/24-Pin, 1x 4/8-Pin ATX12V, 2x 6/8-Pin PCIe, 6x SATA, 3x IDE, 1x Floppy • +3.3V: 24A • +5V: 20A • +12V: 45A • -12V: 0.3A • +5Vsb: 3.0A • durchschnittliche Effizienz: >80%, 80 PLUS zertifiziert • Formfaktor: ATX PS/2 • Besonderheiten: unterstützt ErP Lot 6 • Herstellergarantie: zwei Jahre
Testplattformen
• Mainboard: Gigabyte GA-P67A-UD4 • Prozessor: Intel Core i5 2500K @ 4,4 GHz • Arbeitsspeicher: 16GB DDR3-1600 RAM (Ultraforce RAM) • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX Titan • Prozessorkühler: Xigmatek Balder SD1283 • Soundkarte: Realtek ALC892 (Onboard) • Festplatten: 1000 GB WD S-ATA III Festplatte, 7200 U/min • Gehäuse: Cooler Master HAF 942-X • Laufwerke: Samsung 22x DVD Brenner • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit • Zimmertemperatur: ca. 21°C • Garantiezeit: 5 Jahr Vor-Ort
• Sonstiges: Chroma Teststation

Kommentar schreiben