Überraschend für die heutige Zeit: Im Interview mit MCVUK, erklärte Cédric Lagarrigue vom Publisher-Unternehmen Focus Home Interactive, dass das Rollenspiel Vampyr, keine DLCs erhalten wird.
Grund dafür ist, dass sie es beabsichtigen, ein komplettes Spiel zu veröffentlichen. Wenn Vampyr erfolgreich genug ist, soll bereits an der Fortsetzung gearbeitet werden. Die Ideen für die Handlung seien bereits vorhanden, da das neu geschaffene Universum viele Möglichkeiten biete. Diese sollen dann nicht stückchenweise in Erweiterungen erscheinen, sondern gleich in Teil 2 gepackt werden.

Kommentar schreiben