Ubisoft veröffentlichte heute sein vollständiges Line-up für die gamescom, welche vom 22. – 26. August in Köln stattfinden wird.
Die Besucher können Demo-Versionen von Assassin’s Creed Origins, Far Cry 5, Mario + Rabbids Kingdom Battle, South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe und The Crew 2 spielen sowie gegeneinander in For Honor und Tom Clancy’s Rainbow Six Siege antreten.
Über die Woche verteilt werden am Ubisoft-Stand in Halle 6.1, Stand B020, Fan-Aktivitäten stattfinden. Hierzu gehören Bühnenauftritte für Just Dance 2018 und exklusive Präsentationen, News, Trailer und Goodies. Die Besucher werden zudem Artikel aus den Ubicollectibles einschließlich der neuen „Six Collection“-Figuren am zugehörigen Ubisoft-Store erwerben können, welcher sich in Halle 5.2 Stand C11 befindet.
Die Tom Clancy’s Rainbow Six Pro League Season 2 Finals werden während der gamescom auf der Alpha Stage ESL Arena in Halle 9 ausgetragen. Die Semi-Finals finden am Freitag, den 25. August, statt und werden am Samstag, den 26. August, von den Season 2 Finals gefolgt. Von 9:45 Uhr bis 20 Uhr wird es Übertragungen geben, in denen die Spiele, Live-Präsentationen, neue Inhalte sowie Entwickler- und Community-Panels gezeigt werden. Ubisoft wird einige der engagiertesten Fans belohnen und 15 Star Player einladen, die aus den Mitgliedern des Ubisoft Clubs ausgewählt wurden. Diese Star Player können sich an einer VIP-Erfahrung erfreuen und erhalten die Chance, Ubisofts Entwickler kennen zu lernen. Zusätzlich dazu werden alle Besucher der gamescom, die am Ubisoft-Stand spielen, exklusive Belohnungen für einige Ubisoft-Titel erhalten. Sie können ihre Zeit zudem in der Ubisoft Lounge mit Meet & Greets, Demos und Diskussionen über die Spiele verbringen. Die Ubisoft Lounge befindet sich innerhalb des Standes.

Kommentar schreiben