Ubisoft kündigte an, dass die kreativen Kapazitäten in Schweden mit der Eröffnung von Ubisoft Stockholm erhöht werden.
Das neue Studio wird von Patrick Bach geleitet werden. Dieser war zuvor 15 Jahre Geschäftsführer des EA DICE-Studios in Stockholm und gilt mit zahlreichen AAA-Titeln unter seiner Führung als Veteran der Industrie. Das neue Studio wird von Bachs langjähriger Expertise in Innovation, Weltklasse-Technologien und internationalen Führungsqualitäten profitieren. Die Teams von Ubisoft Stockholm werden mit Massive Entertainment, einem Ubisoft-Studio in Malmö, gemeinsam an der Entwicklung von AAA-Titeln arbeiten, einschließlich dem kürzlich angekündigten Avatar-Spiel. Ubisoft Stockholm beginnt unverzüglich mit der Rekrutierung des Teams, welches innerhalb der nächsten zwei Jahre erwartungsgemäß 100 Mitglieder zählen soll.

Kommentar schreiben