Bethesda hat das Update 11 für The Elder Scrolls Online auf Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht, das eine Vielzahl von Neuerungen beinhaltet.
Es bietet neben zwei neuen argonischen Vier-Spieler-Verliesen die lange erwartete Stilstube. Sie erlaubt Spielern das Ändern des Namens, Volks und Aussehens eines Charakters. Zudem können ab sofort Kostüme gefärbt werden. Weiterhin steht Spielern nun eine große Auswahl von kosmetischen Neuzugängen zur Verfügung. Außerdem bringt Update 11 den Konsolenspielern das lang erwartete Text-Chat-Feature.
Update 11 ist am 1. August bereits für PC und Mac erschienen.
Das Verlies-Doppelpack Shadows of the Hist gibt es im Kronen-Shop des Spiels für 1.500 Kronen. Marken für das Ändern von Aussehen und Volk sind im Kronen-Shop für jeweils 1.000 Kronen erhältlich. Namensänderungsmarken können dort für jeweils 2.500 Kronen erstanden werden.

Kommentar schreiben