Mit den zahlreichen Updates für The Division scheint Publisher Ubisoft einiges richtig gemacht zu haben.
Wie die Kollegen von Mein-MMO berichten, haben sich die Spierzahlen seit dem Dezember 2017 extrem gut entwickelt. Im Vergleich zum Vormonat stieg die Zahl der Spieler der Steam-Version, die durchschnittlich online sind, um fast 400 Prozent auf rund 13.000 Spieler. Zu Bestzeiten spielen etwa 33.000 Spieler gleichzeitig. Damit befindet sich der Shooter/RPG-Hybrid laut steamcharts aktuell auf Platz 32 der meistgespielten Spiele auf Steam.

Kommentar schreiben