Fazit und Wertung

Lars meint: Zynisches Stealthvergnügen – Spaß garantiert!

Fazit von Lars

Styx: Shards of Darkness macht einiges anders, als der Vorgängertitel. Eine gesetztere Story trifft hier auf einen anderen, ausufernden Humor. Fans der Reihe werden zweifellos auf ihre Kosten kommen, sollten aber nicht die Tiefe von Master of Shadows erwarten. Trotzdem ist Styx nach wie vor ein Garant für eine gute Schleicherfahrung mit beißendem Witz.

Grafik
8
Sound
9
Bedienung
8
Spielspaß
9
Atmosphäre
9
Preis/Umfang
7

8

Pro
  • altbekannte Muster fortgesetzt
  • charmanter Humor
  • gelungener Stealthspaß
  • mehrere Wege, ein Ziel zu erreichen
Contra
  • flache Story zum Vorgänger
  • engere Umgebung
Anforderungen
• Sony PlayStation 4 Konsole
• Microsoft Xbox One Konsole
• PC
Getestet für
PC

Kommentar schreiben