Mit “Red Bull The Pit” findet vom 21. bis 22. Oktober 2017 in Köln ein groß angelegtes Street Fighter V-Turnier statt – für diese Veranstaltung kooperieren Energydrink-Produzent Red Bull und Capcom, einer der weltweit führenden Entwickler und Publisher von Videospielen.
“Red Bull The Pit” findet im Bootshaus in Köln statt und richtet sich an Fighting-Game-Spieler und –Interessierte aller Erfahrungsstufen. Das Besondere: Bei “Red Bull The Pit” treten Spieler nicht als Einzelkämpfer, sondern in Dreierteams gegeneinander an. Dabei gilt ein Character Lock, so dass ein Spieler das ganze Turnier über bei seiner Charakterwahl bleiben muss. Zudem darf kein Kämpfer mehrmals in einem Team genutzt werden, jedes Team soll mit drei unterschiedlichen Charakteren antreten. Insgesamt treten 32 Teams in acht Gruppen gegeneinander an.
Am ersten Veranstaltungstag spielt jedes Team gegen alle anderen Mannschaften seiner Gruppe, zudem finden Casual Matches und Free Play-Spiele statt. Am zweiten Tag treten dann die 16 besten Teams gegeneinander an.
Anmeldungen für Interessierte sind unter www.redbull.com/thepit möglich.

Kommentar schreiben