Derzeit beschweren sich viele Star Wars Battlefront 2 Spieler über Lags und nerviges Rubberbanding.
Entwickler DICE ist sich der Fehler bewusst, genauere Untersuchungen sollen nun durchgeführt werden, um die Ursache zu beseitigen.
Ebenfalls wurde bekannt, dass im Dezember die ersten kostenlosen DLCs für den SiFi-Shooter erscheinen sollen. Unter anderem wird der Singleplayer-Kampagne ein neues Kapitel hinzugefügt und die Charaktere Captain Phasma und Finn im Multiplayer spielbar sein.

Kommentar schreiben