Wenn Sie sich um Ihre Online-Sicherheit kümmern, wissen Sie wahrscheinlich, dass Sie ein virtuelles privates Netzwerk oder VPN verwenden sollte, um Ihre Privatsphäre zu schützen und Werbetreibende, Regierungen daran zu hindern, Ihre Daten abzufangen und Ihre Aktivitäten online nachzuverfolgen.
Das Problem ist, während ein VPN ein leistungsfähiges Sicherheitswerkzeug ist, kann es auch mit Ihrer Internetverbindung bis zu dem Punkt verwirren, wo Ihr geliebtes PC-Spiel langsam oder sogar unspielbar wird. Leider können wir Sie nicht bei jedem Problem beraten, das durch die Verwendung eines VPN bei der Wiedergabe Ihres Lieblingstitels entstehen kann. Aber wir können die Probleme aufschlüsseln und Lösungen anbieten, die Sie im Spiel behalten, ohne die Kontrolle über Ihre Daten zu verlieren.
Wichtigkeit des VPNs
In welchen Fällen benötigen Sie möglicherweise ein virtuelles privates Netzwerk, wenn Sie online spielen? Stellen Sie sich einfach vor, Sie sind zu Hause und spielen Ihr Lieblingsspiel. Sie haben gerade einige Extrapunkte bekommen und ein neues Level erreicht. Plötzlich beginnt das Spiel zu stocken und auszuschalten. Das System stürzt ab und informiert Sie darüber, dass Sie von einem DDoS-Angriff von anderen Spielern abgemeldet wurden. Das Spiel ist aus. Es ist definitiv nicht ein ideales Szenario. Und diese Seite hilft Ihnen dabei, besonders wenn Sie Mac verwenden. Wie schützt man sich beim Spielen?
Der einfachste Weg, um im Internet zu surfen und sowohl Online-, als auch PC-Spiele anonym und sicher zu spielen, ist die Verwendung eines VPN-Dienstes. VPN maskiert Ihre echte IP-Adresse, damit Sie sich keine Gedanken über Hacker und Cyberkriminelle machen müssen. Ein VPN interagiert mit Ihrer Spielaktivität, da es eingeschränkte Spiele freigibt und Ihnen hilft, diese Einschränkungen in der Universität, auf dem College, bei der Arbeit usw. zu umgehen.
Ein VPN wird durch eine Reihe von Servern in verschiedenen Ländern repräsentiert. Sie installieren ein VPN, wählen den nahsten Server aus und beginnen sofort Ihre Lieblingsspiele zu genießen. Ein VPN hat keine Einschränkungen, so dass Sie mit Ihren Freunden auf der ganzen Welt spielen können.
Es gibt viele Möglichkeiten, einen VPN-Service zu finden. Aber das Geheimnis ist, dass nicht jedes VPN passt. Sie brauchen das richtige VPN. Also, wie finden Sie dieses?
Wie wählt man das richtige VPN?
Trotz der Tatsache, dass die VPNs sehr ähnlich sind, bringen sie alle etwas anderes. Bei der Auswahl eines VPN-Dienstes sollten Sie auf einige wichtige Faktoren achten, die die Arbeit Ihres Computers und das Spielerlebnis beeinflussen.
• Windows/Linux/Mac OS. Achten Sie darauf, mit welchem System ein VPN arbeitet. Es kann sowohl für ein einzelnes OS als auch für alle Systeme zusammen geeignet sein.
• Es gibt vollständig anonyme VPNs und VPNs, die einen Teil Ihrer Browser-Erfahrung protokollieren.
• Soll ein VPN auf einem Ihrer Geräte oder mehreren Geräten funktionieren? Wenn Sie alleine wohnen, ist ein VPN-Gerät für Sie ausreichend. Aber wenn Sie eine große Familie haben oder gerne Gäste haben, ist es besser, etwas universeller zu verwenden.
• Überprüfen Sie immer, wie viele Server ein VPN hat. In welchen Ländern sind sie? Wählen Sie den nahsten.
• Achten Sie darauf, was über den Einfluss der VPN-Geschwindigkeit gesagt wird. Ein VPN beeinflusst immer die Geschwindigkeit, mit der Ihr Computer arbeitet. Einige von ihnen beeinflussen viel, während andere fast unsichtbar sind. So je älteren Computer haben Sie, desto schnelleres VPN benötigt er.

Kommentar schreiben