Der russische Entwickler Allods Team und der weltweite Publisher My.com geben den europäischen Serverstart der PlayStation 4-Version des erfolgreichen Free-to-Play Action-MMORPGs Skyforge bekannt.
Die europäischen Server werden ab dem 28. März 2017 für alle Early Access-Spieler erreichbar sein.
Für den früheren Spielzugang ist ein Early Adopter-Paket notwendig. Alle Besitzer des Zugangs können sich schon ab diesem Zeitpunkt auf ihre abenteuerliche Reise begeben, bereits zwei Wochen vor dem regulären Skyforge-Start. Ab dem 11. April 2017 öffnet das Spiel dann im klassischen Free-to-Play-Gewand seine Pforten auch für alle anderen Spieler.
Beheimatet in einem außergewöhnlichen Universum, einem Mix aus Science-Fiction und Fantasy, bietet Skyforge 14 verschiedene und jederzeit wechselbare Klassen. Dies erlaubt volle Flexibilität und zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Spielstils. Auf dem Weg zur Götterlegende verspricht das Online-Rollenspiel ein spektakuläres Kampfsystem, mitreißende Action, eine ausgeklügelte Charakterentwicklung sowie herausfordernde PvE- und PvP-Kämpfe.

Kommentar schreiben