Fazit & Wertung

Christoph meint: Gute Ersatzmaus!

Fazit von Christoph

Hand auf’s Herz: Für unter 20 Euro darf man sich keine High-End Gaming-Maus erwarten. Hersteller Sharkoon hat zwar in der Vergangenheit öfters bewiesen, dass sie gute Peripherie zum schmalen Preis abliefern können, doch bei der Shark Force Pro hat man sichtlich die Grenzen erreicht. Das Gehäuse ist zwar OK, doch die restliche Technik ist eher unterer Durchschnitt. Die Schalter unter den Haupttasten packen lediglich drei Millionen Klicks und der optische Sensor schafft gerade einmal 3.200 DPI. Zu allem Überfluss mussten wir während unserer Testzeit mehrmalige Mauszeigersprünge feststellen. Kurz gesagt: Als Ersatzmaus kann man sich die Shark Force Pro holen.

Verarbeitung
7
Technik
7
Ausstattung
7
Handling
8
Preis
8

7

Pro
  • saubere Verarbeitung
  • schicke Bodenbeleuchtung
  • hohe Gleitfähigkeit
  • liegt gut in der Hand (Rechtshänder)
  • sehr günstig
Contra
  • Qualität der Bauteile (Schalter)
  • Sensor schafft nur 3.200 DPI
  • nervige Mauszeigersprünge
  • keine Software
  • nicht geeignet für Linkshänder und Personen mit großen Händen

Kommentar schreiben