Praxis & Handling

Alltagstest
In unserem Alltagstest hinterlässt der Sharkoon Nager nur einen mäßigen Eindruck. Aufgrund der niedrigen Auflösung des Sensors sind schnelle Mausbewegungen jenseits einer FullHD-Monitorauflösung unmöglich. Darüber hinaus haben wir mehrmals „Mauszeigersprünge“ festgestellt. Kurz gesagt: Für ambitionierte Zocker ist die Shark Force Pro nicht geeignet. Handling
Da nur an der linken Seite Daumentasten vorhanden sind, eignet sich unser Testmuster ausschließlich für Rechtshänder. Sämtliche Tasten sind gut erreichbar und haben einen direkten Druckpunkt. Die Rasterung des Mausrades fällt angenehm ausgewogen aus - nicht zu sanft aber auch nicht zu knackig. Eine leicht aufgeraute Oberfläche sorgt für einen guten Grip beim Zocken.
Preis und Verfügbarkeit
Die neue Sharkoon Shark Force Pro ist ab sofort für knapp 19 Euro (Stand: 08.02.2018) im Handel erhältlich.

Kommentar schreiben